Kultur unterm Hakenkreuz – Michael Kater, Michael Haupt | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Michael Kater
Übersetzung: Michael Haupt
Autor/in: Michael Kater
Übersetzung: Michael Haupt

Kultur unterm Hakenkreuz

Der renommierte Zeithistoriker Michael H. Kater schreibt die erste moderne Gesamtschau zu Kunst und Kultur im »Dritten Reich«: Wie die Nationalsozialisten sie bevormundeten und reglementierten; welche Kunst 1933-1945 entstand und welche verboten und vernichtet wurde; wie Kultur als Propaganda eingesetzt wurde.

Breit wird das Thema der Entfernung jüdischer Kunst und der Ausgrenzung jüdischer Künstler thematisiert sowie der Bereich der Zwangs-Emigration von jüdischen wie oppositionellen Künstlern. Auch die Rolle der Emigranten, der »inneren Emigranten« wie der vermeintlichen Widerständler nach 1945 wird behandelt.

Das längst überfällige Gesamtpanorama der Kultur in einer kulturfeindlichen Zeit und »Pflichtlektüre für alle, die sich für die Nazizeit interessieren« (The Sunday Times).

Gebunden 05/2021
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 03.Aug. (ca. ¾), oder Mi , 04.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 8 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,47 € bis 2,73 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Michael H. Kater ist Distinguished Research Professor Emeritus of History an der York University, Toronto.  Mit Büchern zur Sozial-, Medizin- und Kulturgeschichte des Dritten Reiches ist er auch in Deutschland bekannt geworden: "Die mißbrauchte Muse. Musiker im Dritten Reich" (1998), "Ärzte als Hitlers Helfer" (2000), "Hitler-Jugend" (2005).  Er ist Guggenheim Fellow und Konrad-Adenauer-Preisträger der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 8
11. Die Zerschlagung der Moderne 13
Die Weimarer Kultur wird gesäubert 22
Der Expressionismusstreit 45
»Entartete« Kunst und Musik werden ausgestellt 58
22. Nationalsozialistische Vorkriegskultur 72
Das Propagandaministerium und die Kultur 79
Literatur 84
Presse und Rundfunk 97
Film und Bühne 105
Musik 119
Bildende Kunst und Architektur 133
Zwischenbilanz 145
33. Juden im NS-Kulturbetrieb 153
Antijüdische Maßnahmen 159
Der Jüdische Kulturbund 164
Antisemitismus in der NS-Kunst 176
Menschliche Tragödien 192
44. Der Krieg in der Öffentlichkeit: Propaganda und Kultur 201
Die Funktion von Filmen: Orientierung, Indoktrinierung, Ablenkung 215
Die Kunst der Kommunikation: Rundfunk, Presse, Wochenschau 227
Musik und Theater im Dienste des Kriegs 241
Buch und Schwert 253
Kunst und Architektur 264
Die Kultur an die Front! 275
55. Künstler im Exil 286
Politische, wirtschaftliche und psychologische Hindernisse 291
Falsche Flüchtlinge? 310
Der Fall Thomas Mann 321
66. Mai 19451945: Stunde null? 340
Die Abwertung der Kultur im NS-Staat 345
Keine Stunde null 349
Erfundenes Märtyrertum 359
Die »inneren Emigranten« 364
Erheuchelter Widerstand 367
Schlussbemerkung: Kultur in drei Tyranneien 375
Anhang 387
Abkürzungen 389
Anmerkungen 391
Archive 454
Literatur 456
Personenregister 521
Bildnachweis 533

Bilder / Auszüge

Bildprobe 1 Bildprobe 2 Bildprobe 3

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3806241860
10-stellige ISBN 3806241864
Verlag wbg Theiss
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Mai 2021
Seitenzahl 532
Illustrationsbemerkung 30 farbige Abbildungen
Originaltitel Culture in Nazi Germany
Format (L×B×H) 22,5cm × 15,8cm × 5,0cm
Gewicht 827g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ