Kriegskind – Karen Lund | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Karen Lund
Autor: Karen Lund

Kriegskind

Szenen aus deutscher Kriegs- und Nachkriegszeit

Das Kind Dorothea wird 1939 in Hamburg geboren als der 2. Weltkrieg beginnt. Die Eltern, Clara und Alfred Hellmann sind Menschen aus einem recht einfachen sozialen Umfeld, und beide sind noch sehr jung. Clara erlebte als Kind vor dem Krieg schöne Jahre auf dem Bauernhof ihrer Verwandten in Nordfriesland. Nachdem sie später Alfred geheiratet hat, beginnen die harten Jahre in der Kriegszeit. Alfred muss an die Front und Clara schlägt sich und ihr Kind allein durch. Sie erleben den Feuersturm in Hamburg, ihre Wohnung wird durch Bomben zerstört. Trotz aller Not glaubt Clara unbeirrt an die Nazi Ideologie und verehrt den Führer Adolf Hitler. Sie kommt aus einer entsprechend geprägten Familie. Erst im Laufe der Jahre gewinnt sie eine andere Erkenntnis und beginnt das System mit kritischen Augen zu sehen. Clara und die Tochter geraten durch Evakuierungsmaßnahmen nach Ostpreußen und fliehen von dort in den letzten Kriegsjahren mit einem Treck zurück in den Westen. Inzwischen bekommt Clara ein zweites, uneheliches Kind, den Sohn Rudolf. Alfred ist an der Ostfront vermisst. Dorothea wächst heran, sie lebt mit Mutter und Bruder bei dem Rest der Familie in den Trümmern von Hamburg in einer engen Wohnung. Alle Not dieser Zeit muss gemeinsam durchgestanden werden, Hunger, Kälte, Hamstern, Schwarzmarkt und Konflikte. Diese Zeit ist aus der Sicht des Kindes geschildert. Die hässlichste Erfahrung des kleinen Mädchens, versuchter Missbrauch durch den Großvater, sprengt die Familienidylle. Clara verlässt das Elternhaus und nur Rudolf bleibt bei der Oma. Dorothea kommt aufs Gymnasium und Alfred wird aus der Gefangenschaft zurück erwartet

Gebunden 04/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,66 € bis 1,23 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3842422919
10-stellige ISBN 3842422911
Verlag tredition
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. April 2012
Seitenzahl 220
Beilage HC runder Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,3cm × 2,0cm
Gewicht 437g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ