Konstruktive Kontroverse in Organisationen – Albert Vollmer, Michael Dick, Theo We... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Konstruktive Kontroverse in Organisationen

Konflikte bearbeiten, Entscheidungen treffen, Innovationen fördern

Dieses Buch ist eine wertvolle Hilfe für alle, die theoretisch, empirisch oder praktisch mit Konflikten in Organisationen beschäftigt sind und eine wirksame Methode zur Konfliktlösung und Entscheidungsfindung kennenlernen wollen. Im Mittelpunkt stehen Innovationen als soziale Prozesse. Wenn Begriffe unterschiedlich verwendet werden, verschiedene Erfolgskriterien oder voneinander abweichende Strategien, Methoden und Standards bestehen, kommt es zu Konflikten. Die Methode der Konstruktiven Kontroverse unterstützt die Beteiligten bei der Bearbeitung dieser Konflikte, kann dabei Neues hervorbringen und Innovationen so zum Erfolg führen. Die Autorinnen und Autoren geben einen umfassenden Überblick über die Herkunft, Grundlagen und Anwendungsfelder des Konzeptes. Sie beschreiben Verfahren und Instrumente und illustrieren deren Anwendung anhand realer Fallstudien in Unternehmen.

E-Book 08/2015
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,26 € bis 2,34 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Albert Vollmer ist Professor am Institut für Kooperationsforschung und -entwicklung (ifk) der Hochschule für Angewandte Psychologie, Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten.
Prof. Dr. Michael Dick ist Professor für Betriebspädagogik an der Fakultät für Humanwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.
Prof. Dr. Theo Wehner ist emeritierter Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der ETH Zürich und hat derzeit eine Gastprofessur an der Universität Bremen inne.

Inhaltsverzeichnis

TEIL I.- Die konstruktive Kontroverse im Bereich organisationale Innovation.- Implementierung und empirische Ergebnisse 1.- Fallstudien zur konstruktiven Kontroverse in Innovationsprozessen.- Entwicklung eines Beobachtungsinstruments für die konstruktive Kontroverse.- Methodische Variationen.- CCI konkret: Anwendungen in den Unternehmen.- TEIL II.- Die Entstehung des Neuen jenseits der Planbarkeit.- Sozialpsychologie der Innovation.- Konflikt und Macht in Innovationen.- Organisationales Lernen und Rationalität in Innovationsprozessen.- Konflikte im Projektmanagement.- Facilitating High Quality Idea Evaluation Using Telescoping.- TEIL III.- Die konstruktive Kontroverse im erziehungswissenschaftlichen Feld.- Die konstruktive Kontroverse in Unternehmen.- Die konstruktive Kontroverse in der Hochschulausbildung.- Integration und Gesamtresümee.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3658002633
10-stellige ISBN 3658002638
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Imprint Springer Gabler
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2015
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2016
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 20. August 2015
Seitenzahl 269
Illustrationenbemerkung XVII, 269 S. 29 Abbildungen
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ