Kommunikation und Kapitalismus: Eine kritische Theorie – Christian Fuchs | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Kommunikation und Kapitalismus: Eine kritische Theorie

Dieses Buch bietet eine Einführung in die kritische Theorie der Kommunikation und die Kritik der politischen Ökonomie der Kommunikation. Es zeigt, wie Leben und Arbeit im Kapitalismus durch Kommunikationsprozesse organisiert werden.

Der Autor veranschaulicht die Theoriegrundlagen des kommunikativen Materialismus. Hierzu gehören der Materialismus, die Gesellschaft, der Kapitalismus, die Kommunikationstechnologien, die Kommunikationsgesellschaft, die politische Kommunikation, die Ideologie, der Nationalismus, die globale Kommunikation, der Imperialismus, die Gemeingüter, der Tod, die Liebe, gesellschaftliche Kämpfe und Alternativen.

Das Buch zeigt, warum die Organisation der Kommunikation als Geschäft Gefahren für die Menschen, die Demokratie, die Öffentlichkeit, die Kultur und die Wirtschaft darstellt.

Taschenbuch 03/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 09.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 10.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 54 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,88 € bis 1,63 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Christian Fuchs lehrt aktuell in England und ist Autor von mehr als 400 Publikationen. Zu seinen Arbeits- und Forschungsgebieten gehören die kritische Gesellschaftstheorie und die Analyse der Rollen des Internets, digitaler und sozialer Medien in der Gesellschaft (digitale Soziologie).

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung 13
1.1. Marxistische Theorie 13
1.2. Kritische und Marxistische Kommunikationstheorie 20
1.3. Dialektischer, Humanistischer Marxismus und Kommunikationstheorie 33
1.4. Der Anti-Humanismus 36
Teil I: Grundlagen des Kommunikativen Materialismus 43
2. Materialismus 45
2.1. Materie 45
2.2. Dialektik 50
2.3. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 60
3. Materialismus und Gesellschaft 63
3.1. Subjekt und Objekt 63
3.2. Freiheit und Notwendigkeit 69
3.3. Produktionsverhältnisse und Produktivkräfte 72
3.4. Wirtschaft und Gesellschaft 80
3.5. Die moderne Gesellschaft 90
3.6. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 95
4. Kommunikation und Gesellschaft 97
4.1. Kommunikation, Werktätigkeit und Arbeit 103
4.2. Die Dialektik von Produktion und Kommunikation: Die Produktion der Kommunikation 114
4.3. Die Dialektik von Produktion und Kommunikation: Kommunikation in der Produktion 121
4.4. Kommunikation, Erkenntnis und Information 125
4.5. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 145
Teil II: Kommunikation in der Kapitalistischen Gesellschaft 147
5. Kapitalismus und Kommunikation 149
5.1. Kapitalakkumulation und Kapitalismus 149
5.2. Arbeit und Kapitalismus 160
5.3. Kapitalismus und Zeit 166
5.4. Die kapitalistische Wirtschaft und Kommunikation 174
5.5. Die Rollen der Kommunikation in der Totalität der kapitalistischen Wirtschaft 192
5.6. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 200
6. Kommunikationstechnologien: Kommunikationsmittel als Produktionsmittel 203
6.1. Typen der Kommunikation und der Kommunikationstechnologien 203
6.2. Die Rollen der Kommunikationstechnologie im Kapitalismus 211
6.3. Technologischer Fetischismus 219
6.4. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 226
7. Kommunikationsgesellschaft 229
7.1. Theorien der Informationsgesellschaft 229
7.2. Informationskapitalismus und Kommunikativer Kapitalismus 234
7.3. Indikatoren der Informationsgesellschaft: Die Messung des Informationskapitalismus 243
7.4 Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 255
8. Politische Kommunikation in der Öffentlichkeit 259
8.1. Kapitalismus und Herrschaft 259
8.2. Kommunikation in der Öffentlichkeit 271
8.3. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 284
9. Ideologie 287
9.1. Die Verdinglichung des Bewusstseins 287
9.2. Was ist Ideologie? 290
9.3. Kommunikation und Ideologie 296
9.4. Ideologiekritik 302
9.5. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 307
10. Nationalismus, Kommunikation, Ideologie 309
10.1. Nationalismus 310
10.2. Nationalismus und Rassismus 322
10.3. Rechter Autoritarismus, autoritärer Kapitalismus, Faschismus 325
10.4. Die Kommunikation nationalistischer Ideologie 333
10.5. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 339
11. Globale Kommunikation und Imperialismus 341
11.1. Raum 341
11.2. Globaler Raum und Globalisierung 351
11.3. Kapitalismus und Globalisierung 353
11.4. Kommunikation, Kapitalismus und Globalisierung 374
11.5. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 381
Teil III: Die Materialistische Transzendenz des Kommunikativen Kapitalismus 385
12. Kommunikationsgesellschaft als Gesellschaft der Gemeingüter 387
12.1. Kommunikation als gemeinsames gesellschaftliches Handeln 387
12.2. Grundlagen der Kritischen Ethik 390
12.3. Die Kritische Ethik der kommunikativen Gemeingüter 399
12.4. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 409
13. Der Tod und die Liebe: Die Metaphysik der Kommunikation 417
13.1. Einleitung 417
13.2. Der Tod, die Liebe und die Ontologie 419
13.3. Tod und Entfremdung: Der Tod als Endfremdung 428
13.4. Trauerarbeit und die Kommunikation der Trauer und des Todes 433
13.5. Sterblichkeit und Unsterblichkeit 438
13.6. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 442
14. Kommunikation und gesellschaftliche Kämpfe für Alternativen 447
14.1. Praxiskommunikation 447
14.2. Alternative Medien als Kritische Medien 453
14.3. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen 466
15. Schlussfolgerungen: Die Entwicklung einer Dialektischen, Humanistischen, Kritischen Theorie der Kommunikation und der Gesellschaft 469
15.1. Habermas' Dualismen 469
15.2. Metaphern der Kommunikation 482
15.3. Kommunikation und Gesellschaft als dialektisches Tanzen 486
15.4. Transzendenz des Kapitalismus, Transzendenz der kapitalistischen Kommunikation 490
Register 492
Abbildungsverzeichnis 495
Tabellenverzeichnis 499

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825252397
10-stellige ISBN 3825252396
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 30. März 2020
Seitenzahl 501
Beilage BC
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,2cm × 4,0cm
Gewicht 745g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ