Komm und sieh (Special Edition) (inkl. Bonus-DVD) – Elem Klimow, Vladas Bagdonas, Aleksei... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Regisseur/in: Elem Klimow
Orchester: Vladas Bagdonas
Schauspieler/innen: Aleksei Krawtschenko, ...
mehr weniger

Komm und sieh (Special Edition) (inkl. Bonus-DVD)

Deutsch

Belarus, 1943: Florja, noch mehr Kind als Jugendlicher, buddelt am Strand nach alten Gewehren, um endlich Partisan werden zu können. Als er fündig wird, lässt er sich trotz des Flehens seiner Mutter rekrutieren und zieht stolz in den Kampf. Der kindliche Traum von Heldentaten und Abenteuer zerplatzt allerdings schon bei der Ankunft im Truppenlager, denn der Kommandant will ihn beim Einsatz nicht dabeihaben. Und so beginnt für ihn auf seinem Rückweg eine Odyssee, die ihn in nur wenigen Tagen mitten in die Hölle des Zweiten Weltkriegs führt.  Elem Klimows letzter Spielfilm, dessen Drehbuch von der sowjetischen Zensur wegen seiner angeblich zu schmutzigen und naturalistischen Ästhetik sieben Jahre lang blockiert wurde, gilt vielen als eines der letzten großen Meisterwerke des Sowjetkinos und als bester Kriegsfilm der Kinogeschichte. So auch Roger Ebert, der seinerzeit schrieb: "Es heißt, es sei unmöglich, einen wirklichen Anti-Kriegsfilm zu drehen, da Krieg von Natur aus aufregend ist und das Ende des Films immer den Überlebenden gehört. Niemand würde je den Fehler machen, so etwas über Elem Klimows KOMM UND SIEH zu sagen. Dieser russische Film von 1985 ist einer der niederschmetterndsten Filme aller Zeiten. Ich kenne kaum einen anderen, der das menschlich Böse schonungsloser zeigt." Dem bleibt nichts hinzuzufügen.  Enthält folgendes Bonusmaterial: Audiokommentar mit Olaf Möller und Barbara Wurm // Interviews mit: Regisseur Elem Klimow (20 Min.) / Hauptdarsteller Aleksei Krawtschenko (13 Min.) / Set-Designer Viktor Petrow (8 Min.) / Regieassistent Wladimir Kozlov (22 Min.) // Making Of (10 Min.) // 2 Archivfilme über den 2. Weltkrieg in Belarus (9 und 11 Min.) // Videoessay von Marcus Stiglegger (ca. 15 Min.) // Trailer, Booklet

Deutsch, Russisch DVD-Video 12/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 16.Jun. (ca. ¾), oder Do , 17.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 22 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

- Audiokommentar mit Olaf Möller und Barbara Wurm

- Interviews mit:

* Regisseur Elem Klimow (20 Min.)

* Hauptdarsteller Aleksei Krawtschenko (13 Min.)

* Set-Designer Viktor Petrow (8 Min.)

* Regieassistent Wladimir Kozlov (22 Min.)

- Making Of (10 Min.)

- 2 Archivfilme über den 2. Weltkrieg in Belarus (9 und 11 Min.)

- Videoessay von Marcus Stiglegger (ca. 15 Min.)

- Trailer

- Booklet

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 404-2564195194
Verlag AL!VE AG
Imprint Bildstörung
Sprachen Deutsch, Russisch
Video-Untertitel Deutsch
Editionsform Video, DVD-Video, Blu-ray
Einbandart DVD-Video
Erscheinungsdatum 1. Dezember 2020
Laufzeit 2h 17min 0sec
Format (L×B×H) 19,4cm × 14,1cm × 1,9cm
Gewicht 194g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mindestalter (FSK) 16
Mehrwertsteuer 19% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ