Körpersprache – | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Körpersprache

Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt

Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt, Stinkefinger, Facial Action Coding System, Lachyoga, Gebärden-unterstützte Kommunikation, Körperkontakt, Mudra, Proskynese, Mikroexpression, Wai, Mimische Muskulatur, Kotau, Jemandem einen Vogel zeigen, Gestik, Sardonismus, Kompliment, Feigenhand, Gelächter, Proxemik, Knicks, Anasyrma, Namaste, Schmunzeln, Händchenhalten, Victory-Zeichen, Homerisches Gelächter, Gekreuzte Finger, Osterlachen, Behaviorem, Verbeugung, Weltlachtag, Sozialistischer Bruderkuss, Intime Zone, Fratze, Kinesik, Shaka, Gratulation, Körperhaltung, Schneidersitz, Augengruß, High five, Zweckbewegung, Self-Assessment Manikin, Soziales Lächeln, Abnicken, Grimasse, Ausdrucksbewegung, Facepalm, Defilee, Kopfschütteln, Najadensitz, Fußfall, Mimikerkennung, Fußtritt, Achselzucken, Aplomb, Klanggeste, Pokerface, Abhayamudra, Fußkuss, Kulturem, Winken, Duchenne-Lächeln, Gestikulation, Positur, Maskengesicht, Ergebenheitsadresse. Auszug: Ein militärischer Gruß dient in der Tradition der meisten Streitkräfte sowie in anderen militärisch organisierten oder uniformierten Institutionen als gegenseitige Ehrenbezeugung. Er wird international auf ähnliche Weise ausgeführt, wobei Einzelheiten von Nation zu Nation variieren. Der militärische Gruß wird durch Anlegen der rechten Hand an den Rand der Kopfbedeckung oder die Schläfe (wenn man keine Kopfbedeckung trägt) erwiesen, obwohl je nach Situation auch andere Formen des Grußes dem militärischen Gruß entsprechen, beispielsweise der Gruß durch Blickwendung in einer Formation. Im weiter gefassten Verständnis gehören auch mit der Waffe erwiesene Ehrenbezeugungen zum Begriff des militärischen Grußes. Der militärische Gruß wird allgemein auf die Ritterzeit zurückgeführt: Das Hochklappen des Visiers bedeutete ein Aufgeben des Kopfschutzes und signalisierte damit friedliche Absicht, auch und vor allem unter gleichgestellten Rittern. Zur Identifikation war es unnötig, hierzu gab es im Turnier die Ansage und vor allem das Wappen auf Schild oder Helm. Reine Spekulation ist die Idee, dass römische Legionäre symbolisch die Augen vor dem Glanz der Autorität ihres Vorgesetzten schützten. Gleiches gilt für die Annahme, es handele sich um ein vereinfachtes "Lüften der Kopfbedeckung". Japanische Soldaten der JSDF präsentieren das GewehrDie militärische Ehrenbezeigung mit der Waffe geht auf den historischen Vorgang der Inspektion zurück, bei der die Vorgesetzten sich vom Zustand der Waffen ihrer Soldaten überzeugten. Die Waffen wurden dabei auf verschiedenste festgelegte Arten dem Inspizierenden vorgezeigt (präsentiert). Aus dieser rein zweckdienlichen Handlung entwickelte sich im Laufe der Zeit eine Form der Ehrerweisung an Vorgesetzte, weil eben nur diese zur Inspektion berechtigt waren. Zwei Hauptformen der Ehrenbezeigung mit der Waffe sind heute noch weltweit gebräuchlich: Diese beiden Grundformen sind prinzipiell auf der ganzen Welt identisch, sie unterscheiden sich ledi

Taschenbuch 01/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,76 € bis 1,42 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1159109769
10-stellige ISBN 1159109761
Verlag Books LLC, Reference Series
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26. Januar 2012
Seitenzahl 80
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 24,6cm × 18,9cm × 0,4cm
Gewicht 175g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ