Klimaethik – Dieter Birnbacher | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Klimaethik

Nach uns die Sintflut?

Der Klimawandel ist eine gewaltige Herausforderung für uns alle - praktisch und moralisch gesehen. Die Industrieländer sind die wesentlichen Verursacher dieser Entwicklung. Sie tragen deshalb auch den Hauptteil der Verantwortung, die zukünftigen Belastungen zu mindern. Diese Belastungen sind für uns aber sowohl räumlich als auch zeitlich schwer zu fassen.

In dieser doppelten Asymmetrie von Verursachung und Betroffenheit liegt das zentrale Problem, das die »Klimaethik« thematisiert: Ihr geht es in besonderem Maße um die Frage nach der Reichweite moralischer Verpflichtungen, sowohl von Gruppen als auch von jedem einzelnen.

Die Bewältigung der Schwierigkeiten erfordert dabei einerseits das Wissen um die uns noch fernen Folgen der gegenwärtigen eigenen Praxis, andererseits um die Anteilnahme an der Betroffenheit räumlich und zeitlich Fernstehender. Dieter Birnbachers Buch gibt wichtige Orientierung in diesen schwierigen Fragen.

Taschenbuch 07/2016
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Bitte beachten Sie auch unbedingt unsere Hinweise zu Lieferverzögerungen wegen der aktuellen Corona-Krise. Dadurch kann es zu einer um einige Tage verzögerten Lieferung kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Lieferung bis Di, 07.Apr. (ca. ¾), oder Mi, 08.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 18 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Bitte beachten Sie auch unbedingt unsere Hinweise zu Lieferverzögerungen wegen der aktuellen Corona-Krise. Dadurch kann es zu einer um einige Tage verzögerten Lieferung kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,59 € bis 1,10 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dieter Birnbacher, geb. 1946, war bis zu seiner Emeritierung 2012 Professor für Philosophie an der Universität Düsseldorf mit Schwerpunkten u.a. in der Natur-, Bio- und Medizinethik.

Inhaltsverzeichnis

1. »Klimaethik«?
Kritik an der Idee einer Klimaethik
Ungewissheit

2. Is it too late?
Der Befund
Was folgt?
Technische Optionen
Politische Optionen

3. Klimaethik: drei Ebenen
Ideale Klimaethik als leitende Utopie
Vorrang für die Ärmsten

4. Wie weit reichen Solidaritätspflichten?
Nah und fern
Zukünftige Generationen
Die Zukunft und das Klimaproblem
Gravierendes Übel bei räumlich und emotional Fernstehenden

5. Nichtideale Klimaethik - eine Annäherung
Eine konsequenzialistische Menschenrechtsethik
Verantwortungsverteilung als Gerechtigkeitsproblem
Regeln der Verantwortungsverteilung
Verursacherprinzip versus Leistungsfähigkeitsprinzip
Die UN-Klimastrategie und das GDRF

6. Individuelle Verantwortung?
Haupt- und Mitverantwortung
Direkte versus indirekte Verantwortung
Das Problem der minimalen Beiträge

7. Das Motivationsproblem
Worte und Taten
Indirekte Motivatoren
Selbstbindung durch/von Institutionen

Anmerkungen
Literaturhinweise
Glossar

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150110799
10-stellige ISBN 3150110793
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13. Juli 2016
Seitenzahl 187
Format (L×B×H) 19,8cm × 12,3cm × 2,0cm
Gewicht 267g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ