Kleine Geschichte Venedigs – Arne Karsten | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Arne Karsten
Autor: Arne Karsten

Kleine Geschichte Venedigs

Weltmacht und Mythos â€" die Geschichte Venedigs

Kaum eine Stadt übt seit Jahrhunderten eine solch ungebrochene Anziehung aus wie Venedig. Arne Karsten erzählt die Geschichte der Stadt im Wasser von ihren bescheidenen Anfängen in den Zeiten der Völkerwanderung über ihre Glanzzeit als Hauptstadt eines riesigen Handelsimperiums bis in die Gegenwart hinein.

Zu Beginn unter byzantinischer Herrschaft, dehnte Venedig seinen wirtschaftlichen Einfluß rasch über den östlichen Mittelmeerraum aus, erwarb unerhörten Reichtum und wurde schließlich zur stärksten Seemacht des Mittelmeeres. Mit dem Handel blühten die Künste, die Malerei der Bellinis, Tizians und Tintorettos sowie die Architektur, die noch heute das einzigartige Stadtbild prägt. Die Kunststadt Venedig florierte auch weiter, als die politische Macht der Dogenrepublik ihrem Ende zuging, und der Mythos der Stadt wurde bis ins 20. Jahrhundert in Meisterwerken der Literatur und des Films besungen. Arne Karsten bietet eine knappe und äußerst lebendige, von zahlreichen Abbildungen begleitete Darstellung der politischen und wirtschaftlichen, der sozialen und der künstlerischen Entwicklungen der Serenissima.

Gebunden 09/2008
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 17.Mai. (ca. ¾), oder Di , 18.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Stunden, 40 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Arne Karsten, geb. 1969, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kunstgeschichtlichen Seminar der Humboldt-Universität zu Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Die Siedlung im Sumpf (Von der Spätantike bis 1204)

Anfänge

Mutter aller Mythen: Der Raub

der Gebeine des heiligen Markus

Die Quellen des Reichtums

Die frühe politische Verfassung

Aquileia und Grado

Der Markusdom

1177 - Der Frieden von Venedig

Byzanz

1204 - Der vierte Kreuzzug

Die Handelsgroßmacht (1204-1509)

Das Zeitalter der Kommune

Die Entwicklung des Stadtbildes

Die Organisation des Handels im Mittelalter

Die große Pest

Der Kampf mit Genua um die Vorherrschaft im Mittelmeer

Der stato da mar

Nobili, cittadini und popolani

Die scuole

Der Doge

Francesco Foscari und die Eroberung der terra ferma

Die Verfassung

Zeremonien und Rituale

Das Arsenal

Rialto

Caterina Cornaro und die Krone Zyperns

Abwehrkampf und Selbstbehauptung (1509-1669)

Agnadello

Ein Kardinal ...

... und seine Neffen

Die renovatio urbis und der Doge Andrea Gritti

Wirtschaftliche Erholung

Die Kunstmetropole

Paolo Veronese und seine Werkstatt

Lepanto

Der Brand des Dogenpalastes 1577

Familienpaläste

Die "Päpstlichen", die "Jungen" und Paolo Sarpi

Santa Maria della Salute

Familienruhm und Kirchenfassaden

Der Kampf um Kreta und die Folgen

Der wirtschaftliche Niedergang

Später Glanz (1669-1797)

Die Entwicklung des Patriziats

Das Ende der Türkenkriege

Die Stadt der Vergnügungen

Die kulturelle Spätblüte

Zusammenbruch und neuer Aufstieg (1797 bis heute)

Das Ende der Republik

Unter dem Doppeladler

Venedig im Königreich Italien

Die Ära des Faschismus

Die Entwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg

Literatur

Bildnachweis

Personenregister

Ortsregister

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406576409
10-stellige ISBN 3406576400
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 15. September 2008
Seitenzahl 271
Illustrationsbemerkung 70 Abbildungen, davon 35 in Farbe
Format (L×B×H) 20,8cm × 13,4cm × 2,3cm
Gewicht 488g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ