Kitarô Nishida – Toshiaki Kobayashi, Max Groh | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Übersetzung: Toshiaki Kobayashi, Max Groh
Übersetzung: Toshiaki Kobayashi, Max Groh

Kitarô Nishida

Philosophie der Physik

Kitarô Nishida (1870-1945), der einflussreichste japanische Philosoph des 20. Jahrhunderts, ist nicht zuletzt als Begründer der Kyoto-Schule in Erinnerung geblieben. Diese Strömung innerhalb der japanischen Philosophie setzt sich intensiv mit der abendländischen Geistestradition auseinander und verknüpft sie mit östlichem Gedankengut.
Die westliche Forschung ihrerseits interessierte sich bislang vordergründig für Kitarô Nishidas Religionsphilosophie. Der Aufsatz "Die Welt der Physik" offenbart nun sein großes Interesse an Theorien der modernen Physik, in welcher er offenbar eine Verifikation seiner eigenen Metaphysik zu finden glaubte. Dieser Zug in Nishidas Philosophie ist bislang weitgehend unerforscht. Zwar weiß man, dass Nishida, dessen Grundidee der "reinen Erfahrung" durch den Zen-Buddhismus stimuliert wurde, sich Zeit seines Lebens intensiv mit westlichen Philosophien wie denen von Leibniz, Kant, Kierkegaard, Bergson, James etc. beschäftigte. Weitaus weniger bekannt ist jedoch, dass er sich seit seiner Jugend ebenfalls stark für Mathematik, vor allem Zahlentheorie, Mengentheorie und Gruppentheorie, interessierte und dass dieses Interesse ihn letztlich zur zeitgenössischen Physik führte.
Kitarô Nishidas Text "Die Welt der Physik" wurde zuerst im Januar 1944 in der Zeitschrift"Shisô" Nr. 260 und erneut 1945 als ein Teil des Buches "Tetsugaku-ronbun-shû" (Philosophische Aufsätzesammlung) 6" veröffentlicht. In der Übersetzung von Toshiaki Kobayashi und Max Groh liegt er nun erstmals auf Deutsch vor.

Taschenbuch 01/2012
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 16.Jul. (ca. ¾), oder Fr , 17.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 17 Stunden, 11 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,67 € bis 1,24 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3865836069
10-stellige ISBN 3865836062
Verlag Leipziger Universitätsvlg
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Januar 2012
Seitenzahl 81
Format (L×B×H) 19,8cm × 11,9cm × 2,0cm
Gewicht 104g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ