Kishons beste Autofahrergeschichten – Ephraim Kishon | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ephraim Kishon
Autor/in: Ephraim Kishon

Kishons beste Autofahrergeschichten

Wunderbar sind die Wege, die die Menschen im Laufe ihrer Geschichte gegangen sind,
Mußte der Steinzeitmensch sich noch auf seine eigenen Gehwerkzeuge beschränken oder sich besten- und schnellstenfalls nach Art eines entfernten Verwandten von Baum zu Baum schwingen, so hat der Neuzeitmensch Sensationelles erreicht. Den Kopf zwischen die Knie gezwängt kann er in einem höchst kostengünstigen Kleinwagen in Autobahn-Schlangen fernen Zielen entgegeneilen, sich sechs Stunden lang an der Grenze auf Jugoslawien freuen oder in einem komfortablen Luxusgefährt Häuserblock für Häuserblock umrunden, um seinen Wagen wieder loszuwerden. Nicht zuletzt kann er seinen fahrbaren Untersatz, dieses Wunder menschlichen Genies, dazu benutzen, in den entsprechenden Kommissariaten seine Strafmandate zu begleichen - kurz: er hat alle Fortschritte der Technik zu seinem Vorteil eingesetzt.
Von diesen unschätzbaren Errungenschaften und ihren Auswirkungen auf unser Leben erzählt Kishon, seit er zu schreiben begonnen hat.
Schließlich ist das Auto ein Thema, das uns Tag für Tag in Trab hält und an Variationsmöglichkeiten und humoristischer Vielfalt seinesgleichen sucht.
Dieser Band, der die Reihe von Kishons "Besten Geschichten" nach den Themen Familie, Reisen und Tiere fortsetzt, bringt eine Auswahl der humorvollsten Satiren, neu geordnet und in Zusammenhang gebracht.

E-Book 02/2017
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,17 € bis 0,32 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Ephraim Kishon wurde am 23.08.1924 in Budapest als Hoffmann Ferenc geboren. 1944 wurde er in das Vernichtungslager Sobibor in Polen deportiert, konnte fliehen, überlebte getarnt als Nichtjude und absolvierte anschließend die Kunstakademie als diplomierter Bildhauer.
Ab 1945 erste schriftstellerische Erfolge mit Theaterstücken und Satiren. 1947 gewann er den 1. Preis des landesweiten ungarischen Romanwettbewerbs mit "Mein Kamm". 1949 floh er von Ungarn nach Israel und wurde dort zu dem weltbekannten Satiriker Ephraim Kishon. Er war über 40 Jahre lang bis zu ihrem Tod mit Sara verheiratet und hat fünf Enkel mt seinen drei Kindern Raphael, Amir und Renana. Anfang 2003 heratete er die österreichische Schriftstellerin Lisa Witasek. Ephraim Kishon verstarb im Januar 2005 im Alter von 80 Jahren.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3784481067
10-stellige ISBN 378448106X
Verlag Langen - Mueller Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 10. Februar 2017
Seitenzahl 274
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ