Kinds Come First – Jerome Kagan | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Jerome Kagan
Autor: Jerome Kagan

Kinds Come First

Age, Gender, Class, and Ethnicity GiveMeaning to Measures

An argument that the meaning of a psychological or biological measure depends on the age, gender class, and ethnicity of the human subject.

In Kinds Come First, the distinguished psychologist Jerome Kagan argues that—contrary to the common assumption—age, gender, social class, and ethnicity affect the outcomes of psychological measures, and he questions the popular practice that uses statistical procedures to remove the effects of these categories to confirm a favored predictor-outcome relation. The idea that psychological measures have meanings that transcend the kinds of subjects, Kagan writes, reflects a premature hope of discovering broadly generalizable conclusions. In Kinds Come First, Kagan hopes to persuade investigators otherwise.

Kagan examines the unique properties of the four categories, making the case that life stage, gender, class, and ethnicity affect psychological measures in complex, nontrivial ways. He discusses the relevance of a person's developmental stage to many outcomes, focusing on the interval from five to twelve months, when working memory and the ability to relate the past to the present expands. He cites evidence suggesting that a person's gender, class of rearing, and ethnicity, within a particular society, are better predictors of health, arrest record, cognitive skills, and current life satisfaction than either their genomes or answers to a personality questionnaire.

Finally, Kagan argues, the biological properties that are more common in one gender, class, or ethnic group, are not a defensible basis for restricting access to an educational program, vocation, or position of authority. A society can ignore such differences in order to honor an ethical imperative for equality without incurring serious costs.

E-Book 08/2019
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,01 € bis 1,88 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Jerome Kagan is Emeritus Professor of Psychology at Harvard University. He is the author of The Nature of the Child, An Argument for Mind, Psychology's Ghosts, The Human Spark, Five Constraints on Predicting Behavior (MIT Press), and other books.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0262355056
10-stellige ISBN 0262355051
Verlag MIT Press
Imprint The MIT Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 27. August 2019
Seitenzahl 216
Illustrationsbemerkung ?
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ