Kindheiten im Zweiten Weltkrieg und ihre Folgen – Hartmut Radebold | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Kindheiten im Zweiten Weltkrieg und ihre Folgen

»Die Aufsätze des Buches geben Einblick in den Kenntnis- und Forschungsstand und diskutieren Perspektiven, außerdem werden unterschiedliche historisch-sozialgeschichtliche, psychologische und medizinische Aspekte angesprochen und u.a. anhand von Studienergebnissen und Fallberichten vorgestellt. Die Lektüre empfiehlt sich insbesondere Therapeuten, die mit dieser Generation arbeiten, aber natürlich auch allen psychosozialgeschichtlich Interessierten oder selbst Betroffenen.«
Psychotherapie im Dialog 1/2006

Nachdem sie lange geschwiegen und verdrängt hat, erinnert sich die Generation der »Kriegskinder« an ihre Kindheit und Jugendzeit im Krieg und die Folgen. Das, was ihr Leben so elementar bestimmte, wird erst in den letzten Jahren wahrgenommen und diskutiert.

Mit Beiträgen von Elmar Brähler, Oliver Decker, Georg Driesch, Matthias Franz, Corinna Frey, Tillmann Greb, Jürgen Hardt, Edeltraud Hendrich, Gereon Heuft, Günter Jerouschek, Andreas Kruse, Ulrich Lamparter, Klaus Liebertz, Hans G. Nehen, Holdger Platta, Ursula Pilz, Hartmut Radebold, Jürgen Reulecke, Heinz Schepank, Gertraud Schlesinger-Kipp, Marina Schmitt, Gudrun Schneider, Hermann Schulz, Christoph Seidler, Dagmar Soerensen-Cassier, Bertram von der Stein, Angelika Trilling und Klaus Windel

Taschenbuch 08/2012
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 02.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 03.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 6 Stunden, 47 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Hartmut Radebold
Einleitung

Hartmut Radebold
Kriegsbeschädigte Kindheiten (1928-29 bis 1945-48). Kenntnis- und Forschungsstand

Jürgen Reulecke
Die »Junge Generation« von 1930 wird alt - Erfahrungen der jugendbewegten »Jahrhundertgeneration« in der Selbstreflexion

Matthias Franz, Klaus Lieberz, Heinz Schepank
Das Fehlen der Väter und die spätere seelische Entwicklung der Kriegskinder in einer deutschen Bevölkerungsstichprobe

Corinna Frey, Marina Schmitt
Kindheitsbelastungen und psychische Störungen im Erwachsenenalter - Ergebnisse der Interdisziplinären Längsschnittstudie des Erwachsenenalters (ILSE)

Georg Driesch, Gudrun Schneider, Gereon Heuft, Andreas Kruse, Hans Georg Nehen
Belastende und fördernde biographische Erfahrungen und die aktuelle psychogene Beeinträchtigung Älterer

Gertraud Schlesinger-Kipp
Psychoanalytische Behandlungen von Kriegs»kindern«. Ergebnisse der Katamnesestudie

Günter Jerouschek
Vertreibungsschicksale in Psychoanalysen

Tillmann Greb, Ursula Pilz, Ulrich Lamparter
Das Erleben von Krieg, Heimatverlust und Flucht in Kindheit und Jugend bei einem Kollektiv von bypassoperierten Herzinfarktpatienten

Elmar Brähler, Oliver Decker, Hartmut Radebold
Ausgebombt, vertrieben, vaterlos - Langzeitfolgen bei den Geburtsjahrgängen 1930-1945 in Deutschland

Dagmar Soerensen-Cassier
Transgenerationelle Prozesse von NS-Traumatisierungen. Ein Fallbericht

Bertram von der Stein
Charakteristische Abwehrformen bei Kindern von Flüchtlingen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten

Christoph Seidler
Lange Schatten - Die Kinder der Kriegskinder kommen in die Psychoanalyse

Jürgen Hardt
Kriegskinder in der Analyse - Kriegskinder als Analytiker. Rezeption in der psychoanalytischen Fachwelt

Klaus Windel
Schuldfragen und Schuldzuschreibungen mit Bezug zur Jugend im Dritten Reich. Die Bedeutung von individueller Biographie und historischem Kontext bei der Behandlung älterer Patienten

Edeltraud Hendrich
Kindheit im und nach dem II. Weltkrieg. Eine persönliche Spurensuche aufgrund einer Vortrages

Hermann Schulz
Sehnsucht nach unerklärlichem Trost. Das Thema, das Buch Sonnennebel und seine Rezensionen

Angelika Trilling
Blinde Flecken im Umgang mit dem Erinnern in Deutschland. Ein hilfreicher Blick in den Spiegel der englischen »reminiscence« Praxis

Holdger Platta
Zwischen den Fronten - immer noch? Anmerkungen zur »Kriegskinder« - Debatte und zur Rolle der 68er-Generation in ihr

Hartmut Radebold
Resümee und Perspektiven

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3837922448
10-stellige ISBN 3837922448
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. August 2012
Seitenzahl 237
Format (L×B×H) 21,1cm × 14,6cm × 2,2cm
Gewicht 365g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ