Keine Bewegung! – Denis Johnson, Bettina Abarbanell | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Denis Johnson
Übersetzung: Bettina Abarbanell
Autor: Denis Johnson
Übersetzung: Bettina Abarbanell

Keine Bewegung!

Der Friseur und Freizeitchorsänger Jimmy Luntz hat Spielschulden bei mächtigen Leuten. Und so weiß er, als nach einem Sängerwettstreit in Bakersfield, Kalifornien, deren Geldeintreiber vor der Mall auf ihn wartet, dass seine Kniescheiben jetzt mit einem Montiereisen verabredet sind. Doch einmal im Leben reagiert er nicht wie der Tölpel, der er ist: Der Schurke hat seine Knarre im Handschuhfach liegenlassen, Jimmy bedankt sich, schießt ihm ins Bein, deponiert ihn an einem Rasthof im Straßengraben, nicht ohne rücksichtsvoll den Notruf zu wählen, und macht sich in seinem Wagen davon.
Auftritt Anita Desilvera, in mancher Hinsicht Jimmys Entsprechung, nur schöner. Und glamourös. Ziemlich glamourös sogar, findet er, als er sie nächtens in einer Karaoke-Bar erspäht, wo sie vor zwei Tequila Sunrise sitzt und sich fragt, wie lange es wohl dauern wird, bis wieder irgendein Idiot sie anspricht und sexuell beglücken will. Achtzehn Sekunden! Und so entspinnt sich eine fatale Liaison. Denn Anita braucht Hilfe, so stellt sich langsam heraus - wenngleich zu schnell für Jimmy, als dass er vermeiden könnte, wieder einmal die Rolle des Tölpels zu besetzen. Sie ist in einen Betrug verwickelt, bei dem 2,3 Millionen Dollar auf dem Spiel stehen. Und als Jimmys Verfolger davon Wind bekommen, geht es erst richtig los mit der Gier, der Jagd und dem lustvollen Blutvergießen ...
Johnson, der literarische Meister, hat sich einen grandiosen Genre-Scherz erlaubt - «Keine Bewegung!», ursprünglich als Serienroman für den amerikanischen «Playboy» verfasst, ist ein Mordsvergnügen im doppelten Wortsinn.

E-Book 04/2010
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,28 € bis 0,52 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Denis Johnson, 1949 in München als Sohn eines amerikanischen Offiziers geboren, galt nach neun Romanen und der legendären Story-Sammlung 'Jesus' Sohn" als einer der wichtigsten Autoren der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Für sein Vietnamkriegsepos "Ein gerader Rauch" wurde ihm der National Book Award verliehen, die Novelle "Train Dreams" stand - wie auch "Ein gerader Rauch" - auf der Shortlist des Pulitzer-Preises. 2017 erhielt er posthum für sein Gesamtwerk den Library of Congress Prize for American Fiction. Er lebte zuletzt in Idaho, USA, und starb im Mai 2017.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3644005914
10-stellige ISBN 3644005915
Verlag Rowohlt Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2010
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 27. April 2010
Originaltitel Nobody Move
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ