Keime fundamentaler Irrtümer – Roland Innerhofer, Matthias Meyer, St... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Keime fundamentaler Irrtümer

Beiträge zu einer Wirkungsgeschichte Heimito von Doderers

Heimito von Doderers Auftritt als starke Autorpersönlichkeit, die eng mit ihrem literarischen Werk verknüpft ist, hat positiven wie negativen Widerhall hervorgerufen, der bisweilen auf beiden Seiten sektiererische Formen angenommen hat. Die Frage, wie vor diesem Hintergrund eine gelungene Rezeption des Werks aussehen würde, scheint bis heute weitgehend offen zu sein. Die Beiträge dieses Bandes bilanzieren anlässlich des 50. Todesjahrs die Wirkungsgeschichte des Autors in Form von literarischen Echos, im Spiegel von Politik und Gesellschaft, anhand der Frage nach zeitgeschichtlichen Leseangeboten und mit Blick auf die internationale Wahrnehmung.

Taschenbuch 05/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 01.Dez. (ca. ¾), oder Mi , 02.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,74 € bis 3,24 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Roland Innerhofer ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Wien. Matthias Meyer ist Professor für Ältere deutsche Literatur unter Einschluss der Frühen Neuzeit an der Universität Wien. Stefan Winterstein ist Literaturwissenschaftler in Wien.

Inhaltsverzeichnis

I. LITERARISCHE ECHOS: S. Müller: Ausflussangst - Vorkehrungen gegen das Versickern in Vielfalt. Heimito von Doderer und Herbert Eisenreich - B. Fetz: "Ich bin meine eigene ,Avantgarde'." Heimito von Doderer und die literarische Avantgarde in Österreich nach 1945 - K. Wagner: "Weiter erzählen! (Doppelsinn)". Doderers und Handkes epischer Imperativ - J. Radczewski-Helbig: Gegen den Irrtum, dichterische Freiheit sei Geschichtsfälschung. Martin Mosebach auf den Spuren Heimito von Doderers - G. Sommer: "ich sehe das Leck in deiner Seele" vs. "ob du es glaubst oder nicht". Zur Leseranrede bei Heimito von Doderer und Wolf Haas - R. Walter-Jochum: Jenseits der "Wasserscheide". Robert Schindels Panorama österreichisch-jüdischen Lebens in "Der Kalte" als Gegenentwurf zu Doderers "Dämonen" - II. IM SPIEGEL VON POLITIK UND GESELLSCHAFT: Günther Stocker: Everybody's Darling? Heimito von Doderer im Literaturbetrieb der 1950er Jahre - S. Winterstein: Doderers Selbstinszenierung - S. Winterstein: Doderer-Straßen. Der Schriftsteller im Spiegel des öffentlichen Raums - III. LESEANGEBOTE: Evelyne Polt-Heinzl: Edle Majore, Etappenkulinarik und gekappte Erinnerungen. Heimito von Doderers "Strudlhofstiege" als Angebot zur ,Bewältigung' der NS-Vergangenheit - J. Sonnleitner: Selbstanprangerung des Autors. Eine Relektüre von Doderers Erzählung "Unter schwarzen Sternen" - K. Ma-Kircher: Heimito von Doderers journalistische Arbeiten in den 1920er und 1930er Jahren - eine Editionslücke? - IV. INTERNATIONALE WAHRNEHMUNG: Achim Hölter: Doderers Stellung in internationalen Literaturgeschichten - P. Quadrelli: Kein Nostalgiker und kein Krisenprophet. Zur italienischen Rezeption Heimito von Doderers - J. Tancer: Unter den Oplateks, Wewerkas und Zileks. Doderer in der Tschechoslowakei - E. Király: Doderer als Muse? Ungarische Resonanzen - V. Kling: Heimito von Doderer's Reception in the United States: A Theater Piece in Three Acts.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3826065415
10-stellige ISBN 3826065417
Verlag Königshausen & Neumann
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Mai 2018
Seitenzahl 333
Format (L×B×H) 23,7cm × 15,9cm × 2,7cm
Gewicht 580g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ