Jalal ad-Din Rumi – Hamid Reza Yousefi, Ali Radjaie | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Jalal ad-Din Rumi

Grundbegriffe seines Denkens

Das Werk des iranischen Dichter-Philosophen Maulana Jalal ad-Din Mohammad Rumi (1207-1273) zählt zu den Meisterleistungen der Weltliteratur. Rumi wird in seiner Heimat Iran genauso geehrt und geschätzt wie die Dichter-Philosophen Johann Wolfgang von Goethe in Deutschland, William Shakespeare in England, Dante Alighieri in Italien oder Molière in Frankreich. In seinem Werk fließen Geschichten, Lehrgedichte und Märchen sowie Parabeln und Sinnsprüche zusammen und verbinden die Ontologie der Liebe mit der Theologie des Friedens. Die Beiträge greifen zentrale Aspekte aus Rumis Denken, wie Vernunft, Ästhetik und Liebe sowie Dichtkunst und Gedanken zur Eschatologie auf, und beschreiben diese in ihrer Tiefe und Breite.

Yousefi, Hamid Reza, ist Professor für Interkulturelle Philosophie und Interkulturelle Kommunikation an den Universitäten Potsdam und Saarbrücken. Er ist Gründungspräsident des Instituts zur Förderung der Interkulturalität e.V. Seine Forschungsbereiche sind moderne Theorien der Toleranz sowie Grundfragen der Ethik, Hermeneutik und der Kommunikationsforschung.

Radjaie, Ali, ist Assistenz-Professor an der Universität Arak im Iran; er arbeitet auf dem Gebiet der deutschen Sprache und Literatur, deutsch-persischer Komparatistik, sowie islamischer Mystik und Islamwissenschaft.

E-Book 06/2018
PDF mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,67 € bis 1,24 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

inleitung der Herausgeber

Mahnaz Jafarieh Leben, Werk, Wirken und Stellenwert Rumis in der iranischen Literaturgeschichte

Akram Golshani Sinn und Struktur der Liebe im Denken Rumis

Gholamreza Aavani Entfaltungsmöglichkeiten der Liebe im Denken Rumis

Ali Asghar Halabi Dimensionen der Vernunft im Werk Rumis

Gholamreza Mehri Wendungen der Ästhetik im Denken Rumis

Shahbaz Mohseni Der Todesbegriff im Denken Rumis

Shams Anwari-Alhosseyni Reigen der Poesie im Denken Rumis

Ali Radjaie Rumi-Rezeption bei Goethe, Rückert und Schimmel

Sedigheh Khansari Mousavi Schimmels Analyse der Mystik Rumis

Hamid Reza Yousefi Ontologie der Liebe und Theologie des Friedens im Denken Rumis

Buchbesprechungen

Herausgeber, Autorinnen und Autoren

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3959489102
10-stellige ISBN 3959489102
Verlag Bautz, Traugott
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. Juni 2018
Seitenzahl 189
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ