Jacobs Zimmer – Virginia Woolf, Klaus Reichert, Heidi... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Virginia Woolf
Herausgeber/in: Klaus Reichert
Übersetzung: Heidi Zerning
Autor/in: Virginia Woolf
Herausgeber/in: Klaus Reichert
Übersetzung: Heidi Zerning

Jacobs Zimmer

Roman

»Der stille junge Mann«, heißt es von Jacob Flanders, und: »wie  besonders er aussieht«. Er hat das College in Cambridge verlassen und  lebt in London. Flüchtige Freundschaften und Liebeserlebnisse lassen ihn  spüren, wie einsam er mit seinem vielleicht nicht mehr zeitgemäßen  Weltbild ist. Mehr und mehr zieht er sich in sein Zimmer und seinen  eigenen geistig-seelischen Bereich zurück, liest bis spät in die Nacht  Autoren der griechischen und römischen Antike und der elisabethanischen  Zeit. Auf einer Reise nach Italien und Griechenland will er die  klassischen Kunstdenkmäler als den Ausdruck von Einheit und Größe  erleben, der seinem Ideal entspricht. Ist es das, was er erlebt? Nach  seiner Rückkehr findet er den Kontakt zur Gegenwart nicht mehr. Der  Erste Weltkrieg ist ausgebrochen; Jacobs Spur verliert sich in Flandern.  In sein Zimmer dringen jetzt durch das offene Fenster die Laute des  modernen Lebens.  Mit ihrem dritten Roman hat Virginia Woolf den  entscheidenden Schritt in ihrer künstlerischen Entwicklung getan.  Flüchtige Sinneswahrnehmungen, Momentaufnahmen, Gesprächsfetzen, wie mit  dem Blick des Malers eingefangene Impressionen, das sind die Mittel,  die sie nun bewußt einsetzt. Mit vierzig Jahren, schrieb Virginia Woolf  in ihr Tagebuch, habe sie herausgefunden, »wie ich es anfangen muß,  etwas mit eigener Stimme zu sagen.«

E-Book 12/2016
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,31 € bis 0,58 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Virginia Woolf wurde am 25. Januar 1882 als Tochter des Biographen und Literaten Sir Leslie Stephen in London geboren. Zusammen mit ihrem Mann, dem Kritiker Leonard Woolf, gründete sie 1917 den Verlag The Hogarth Press. Ihre Romane stellen sie als Schriftstellerin neben James Joyce und Marcel Proust.
Zugleich war sie eine der lebendigsten Essayistinnen ihrer Zeit und hinterließ ein umfangreiches Tagebuch- und Briefwerk. Virginia Woolf nahm sich am 28. März 1941 in dem Fluß Ouse bei Lewes (Sussex) das Leben.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3104904931
10-stellige ISBN 3104904936
Verlag FISCHER E-Books
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 8. Dezember 2016
Seitenzahl 208
Originaltitel Jacob's Room
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ