Israel Rank – Roy Horniman, Joachim Körber | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Roy Horniman
Übersetzung: Joachim Körber
Autor/in: Roy Horniman
Übersetzung: Joachim Körber

Israel Rank

Die Autobiografie eines Serienkillers

An sich könnte Israel Rank sich nicht beklagen - er wächst in einem zwar bescheidenen, aber glücklichen Elternhaus auf und könnte es mit seiner Intelligenz und seinem Charme zu einer erträglichen Position im Leben bringen. Freilich könnte er es aber auch besser haben ... denn er gehört, wenn auch nur weitläufig, zur adligen Familie der Gascoynes und blickt mit Neid auf deren imposante Villen und Herrenhäuser. Das alles könnte ihm gehören, und er selbst der Earl of Gascoyne sein, wenn ... ja, wenn er nicht erst an neunter oder zehnter Stelle der Erbfolge stünde. Und so fasst er einen perfiden Plan - und plötzlich fallen die Mitglieder der Familie Gascoyne bizarren "Unfällen" zum Opfer. Auf dem Roman Israel Rank basiert der berühmte Film-Klassikers Adel verpflichtet.

Taschenbuch 10/2021
kostenloser Standardversand in DE Neuerscheinen vsl. bis Oktober
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Roy Horniman (1874-1930) verließ die Schule mit neunzehn und schloss sich einer Theatergruppe an. Unzufrieden mit dem bloßen Schauspielerdasein, versuchte er sich als Autor und entdeckte das Werk von Oscar Wilde für sich, das einen großen Einfluss auf ihn ausübte. Viele seiner Bühnenstücke und Romane sind elegante, ironische Gesellschaftskomödien, in denen sich Horniman nicht selten als Nonkonformist erweist. Er sprach sich vehement gegen die Todesstrafe aus, als diese noch gemeinhin gesellschaftlich akzeptiert war, und versuchte, Oscar Wilde zu rehabilitieren, der zu der Zeit aufgrund seiner Homosexualität im konservativen Großbritannien weitgehend geächtet wurde. Und er war Vegetarier und Vorkämpfer für Tierrechte. Sein umfangreiches Werk, darunter der phantastische Roman The Sin of Atlantis, erfuhr schon zu Lebzeiten nicht die Beachtung, die ihm gebührt hätte; ist heute leider völlig in Vergessenheit geraten.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3937897615
10-stellige ISBN 3937897615
Verlag Edition Phantasia
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2021
Seitenzahl 400
Originaltitel Israel Rank
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ