Islamisches Recht in Theorie und Praxis – Bülent Ucar, Mouez Khalfaoui | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Islamisches Recht in Theorie und Praxis

Neue Ansätze zu aktuellen und klassischen islamischen Rechtsdebatten

Spielt das islamische Recht noch eine Rolle im Leben und Denken gegenwärtiger Muslime? Was kann man von der Scharia noch umsetzen? Wie steht die Scharia mit säkularem Recht im Verhältnis? Sind die Maqasid noch anwendbar? Diese Fragen werden von Laien-Muslimen sowie Experten häufig gestellt. Die Beiträge dieses Bandes bieten einen Einblick in die innerislamische Debatte über das islamische Recht und seine Rolle im Leben gegenwärtiger Muslime. Dabei sind mindestens zwei Hauptansätze von besonderer Bedeutung: im ersten Teil werden die Fragen der Entstehung, Definition und Entwicklung des islamischen Rechts debattiert. Der zweite Teil ist dem Thema Maqasid gewidmet. Hierbei werden bedeutende Abschnitte aus arabischen Quellen ins Deutsche übersetzt. Somit wird in diesem Buch eine Brücke zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart sowie zwischen Theorie und Praxis geschlagen.

Gebunden 04/2016
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,12 € bis 2,07 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Mouez Khalfaoui ist Professor für Islamisches Recht an der Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Islamisches Recht und Geschichte, Arabische und Islamische Literatur sowie Islamische Religionspädagogik und Erziehung.
Bülent Ucar ist Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Osnabrück, leitet dort das Institut für Islamische Theologie und untersucht Islamische Religionspädagogik, Islamische Theologie in Geschichte und Gegenwart und die Entwicklung der Scharia.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Mouez Khalfaoui: Orientalismus und das islamische Recht: Debatten über den Ursprung und das Wesen des islamischen Rechts - Bülent Ucar: 'Insidad bab al-igtihad: Einige Notizen zum Verhältnis von 'igtihad  und taqlid - Ruggero Vimercati Sanseverino: «Wer dem Gesandten gehorcht, der gehorcht damit Gott» - Normativität der prophetischen Tradition und Gnadenerfüllung im sunnitischen Denken der spätformativen Periode - Mohammed Nekroumi: Ansätze hermeneutischen Denkens in säibis maqäid-Theorie - Grundfragen einer modernen Relektüre - Benjamin Jokisch: 'igma' und Globalisierung - Praktikabilität und Wandelbarkeit des islamischen Konsensusprinzips in der Gegenwart - Ibrahim Salama: Moderne Medizinische Beweisführung und ihre Relevanz für die Normenlehre - 'Abu 'Isaq 'Ibrahim b. Musa aS-sagibi: Warum Gott die Menschen durch die Offenbarung seiner Weisungen in die Pflicht nimmt nach der Darlegung des 'Abu 'Isaq 'Ibrahim b. Musa aS-säibi (gest. 790 A.H.) in seinen al-Muwafaqat, II, 4 übersetzt von Jens Bakker - 'Allal Al-Fasi: Maqäid Ash-Scharia al-Islamiyya wa makarimiha, Dar al Gharb al Islami, Auflage 5, S. 62-80, übersetzt von Hala Fouad Sindlinger mit einer Einleitung von Mouez Khalfaoui.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3631673577
10-stellige ISBN 3631673574
Verlag Peter Lang
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 20. April 2016
Seitenzahl 202
Beilage HC runder Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,3cm × 1,6cm
Gewicht 380g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ