Islamische Seelsorge zwischen Herkunft und Zukunft – Bülent Ucar, Martina Blasberg-Kuhnke | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Islamische Seelsorge zwischen Herkunft und Zukunft

Von der theologischen Grundlegung zur Praxis in Deutschland

Notfall-, Gefängnis-, Alters- oder Krankenhausseelsorge: Wer in Deutschland in Situationen gerät, die die Seele verletzen, kann die Unterstützung psychologisch geschulter, meist in christlichem Kontext tätiger Seelsorgerinnen und Seelsorger in Anspruch nehmen. Doch wie steht es um die seelsorgerische Betreuung der über vier Millionen Muslime in Deutschland? Bülent Ucar und Martina Blasberg-Kuhnke konnten namhafte Autoren mit muslimischem und christlichem Hintergrund gewinnen, um Seelsorge in Deutschland aus vielfältigen Perspektiven zu beleuchten. Herkunft, Entwicklung und Konzepte kommen ebenso zum Tragen wie Praxisberichte aus muslimischer, christlicher, interreligiöser und interkultureller Perspektive, in denen sich trotz verschiedener Herangehensweisen ein Ziel herauskristallisiert: aus einem religiös und innermenschlich begründeten Bedürfnis heraus der Seele in Not Hilfe zu leisten.

Gebunden 07/2013
kostenloser Standardversand in DE 3 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 11.Mai. (ca. ¾), oder Mi , 12.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 3 Stunden, 27 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,77 € bis 1,43 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Bülent Ucar lehrt seit 2007 an der Universität Osnabrück, dort leitete er das Zentrum für Interreligiöse Islamstudien von 2008 bis 2012 und ist seit 2012 Direktor des Instituts für Islamische Theologie. Seit 2010 ist er Mitglied der Deutschen Islam Konferenz und wurde 2011/2012 als Experte für den Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin in das Bundeskanzleramt berufen.
Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke ist seit 1996 Professorin für Praktische Theologie: Pastoraltheologie und Religionspädagogik an der Universität Osnabrück. Sie leitet das Projekt zum Aufbau des Instituts für Islamische Theologie beim Bundesforschungsministerium.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Martina Blasberg-Kuhnke/Bülent Ucar: Islamische Seelsorge zwischen Herkunft und Zukunft - Mustafa Cimşit: Islamische Seelsorge - Eine theologische Begriffsbestimmung - Abdul Nasser Al-Masri: Seelsorge im Islam und die Zusammenarbeit der monotheistischen Religionen - Misbah Arshad: Schuld und Vergebung im Islam unter Berücksichtigung seelsorgerischer Konsequenzen - Norbert Mette: Seelsorge im christlichen Verständnis - Stephanie Klein: Die Entwicklung der Seelsorge in der Geschichte des Christentums - Ali Seyyar: Die theoretischen Konzepte der Seelsorge aus islamischer Sicht - Isabelle Noth: Seelsorge(konzepte) zwischen Modernität und religiöser Tradition - Klaus Temme: Interreligiöse Seelsorge - Anmerkungen zur Konzeptionierung einer Arbeit in diesem Bereich - Hüseyin Kurt: Muslime in Altersheimen mit besonderer Berücksichtigung der altenseelsorgerischen Betreuung - Ahmet Özdemir: Was können Juden, Christen und Muslime voneinander lernen? Islamische Gefängnisseelsorge in Deutschland - Georg Wenz: Wenn Seelsorge gelingt - Reflexionen zu den Ausbildungskursen islamischer Krankenhausseelsorge in Landau-Mannheim - Ludger Pietruschka: Der Tod fragt nicht ... Notfallseelsorge - Eberhard Hauschildt: Interkulturelle und interreligiöse Seelsorge als Normalfall - Funktion, Kompetenzen, Rollen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3631640630
10-stellige ISBN 3631640633
Verlag Lang, Peter GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 10. Juli 2013
Seitenzahl 192
Format (L×B×H) 15,2cm × 12,0cm × 1,7cm
Gewicht 389g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ