Interaktive Trainingsmethoden – Sivasailam Thiagarajan, Samuel van de... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Interaktive Trainingsmethoden

Thiagis Aktivitäten für berufliches, interkulturelles und politisches Lernen in Gruppen

Erstmalig im deutschen Sprachraum erscheinen Thiagis interaktive Trainingsmethoden mit über 70 Aktivitäten und Texten. Die Methoden eignen sich für berufliche, interkulturelle und politische Bildungsarbeit im Unternehmen, im Klassenzimmer oder im Seminarraum. Sie sind ein Schlüssel für das respektvolle Miteinander in Beruf und Alltag und einfach in der Implementierung. Die Übungen zeichnen sich durch übersichtliche Darstellung aus und sind handlungsorientiert.  Die Lernenden werden aktiv einbezogen und zur gemeinsamen Bearbeitung von Themen motiviert.  Die Teilnehmer lösen Probleme, erarbeiten Konzepte und entwickeln im Austausch untereinander und mit den Lehrpersonen neue Kompetenzen. Gleichzeitig erweitern die Pädagoginnen und Pädagogen ihre Methodenkompetenzen.  Der erste Teil des Buches umfasst Aktivitäten, die nach verschiedenen Seminarphasen sortiert sind: Einstieg, Wachrüttler, interaktive Themenbearbeitung, interaktive Vorträge und interaktives Erzählen, Reflexion sowie Seminarabschluss.  Der zweite Teil fokussiert themenspezifische Übungen: interkulturelles Lernen, Umgang mit Vielfalt, Arbeit in Gruppen und Teams sowie Arbeiten in speziellen Seminarformen.  Vielseitig anwendbar. Thiagis Übungen sind individuell und ausgestaltbare Rahmenspiele (Framegames). Sie bieten das Gerüst, um verschiedenste Inhalte zu transportieren, und beleben das gemeinsame und kooperative Lernen in vielen Anwendungsbereichen.

Taschenbuch 06/2014
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 19.Okt. (ca. ¾), oder Mi , 20.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 21 Stunden, 48 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,04 € bis 1,94 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Sivasailam Thiagarajan
alias Thiagi, Dr., ist unbestrittener Meister im Entwickeln von Methoden und Aktivitäten, die das Ziel haben, Menschen weiterzubringen. Thiagi ist in Indien geboren und lebt heute in Bloomington, Indiana, USA. Er war fünfmal Präsident der NASAGA (North American Simulation and Gaming Association), und zweimal stand er der ISPI vor (International Society for Performance Improvement). Er bringt eine 45-jährige Praxiserfahrung mit und arbeitete für mehr als 75 verschiedene Organisationen, davon Regierungs- und Non-Profit-Organisationen sowie Berufsverbände, Universitäten und multinationale Firmen. Seine Themen sind interaktives Lehren, Teamentwicklung, struktureller Wandel, Unternehmensführung, Diversität, Kreativität und Lernen in Politik und Beruf. Thiagi hat über 40 Bücher, 200 Artikel sowie 300 Übungen und Methoden publiziert. Diese sind in Englisch und fünf weiteren Sprachen erschienen. Er führt seine eigene Firma, The Thiagi Group, in den USA und ist Mitbegründer der 2006 gegründeten Ausbildungs- und Beratungsfirma van den Bergh Thiagi Associates GmbH.

Samuel van den Bergh
ist Professor für Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Diversity Management an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und Mitbegründer der eigenen Ausbildungs- und Beratungsfirma van den Bergh Thiagi Associates GmbH. Er hat Hunderte von Workshops zur interkulturellen Kommunikation durchgeführt, davon Dutzende mit Thiagi. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik arbeitete er als Sprachdozent. In den frühen neunziger Jahren richtete er sein Augenmerk auf interkulturelle Kommunikation und Entwicklung der interkulturellen Kompetenz. Inzwischen sind die Themenbereiche Diversity Management, Diversity and Inclusion, High Performance Teams und Human Performance Technology dazugekommen. Samuel van den Bergh spezialisiert sich darauf, Organisationen und ihre Mitarbeiter im Ausbildungs- wie im Wirtschaftssektor in der interkulturellen und internationalen Zusammenarbeit zu unterstützen. Verschiedene Fachhochschulen und Universitäten sowie zahlreiche international tätige Firmen zählen zu seinen Kunden.

Annette Gisevius (Co-Autorin)
ist Leiterin des Bereichs "Trainings und Konzepte" bei InterCultur GmbH in Hamburg und Teamleiterin für Interkulturelles Lernen bei AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. Ihren Abschluss als Kulturwissenschaftlerin machte sie an der Leuphana Universität, Lüneburg, und an der Angelo State University in Texas. Sie konzipiert und leitet interkulturelle Trainings für zahlreiche Ziel- und Altersgruppen, u.a. zu den Themen interkulturelle Kommunikation, Kultursensibilisierung, Konfliktstile und erfahrungsbasiertes Lernen in der Erwachsenenbildung. Im Rahmen ihrer Tätigkeit bei InterCultur ist sie in zahlreichen Kooperationen mit privaten und öffentlichen Universitäten in Deutschland, Malaysia, Brasilien und der Türkei tätig. Weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Aus- und Weiterbildung von interkulturellen Trainern.

Inhaltsverzeichnis

Dank
Geleitwort
Einleitung: Interaktive Trainingsmethoden

Erster Teil: Arbeitsphasenspezifische Übungen

Kapitel 1: Einstieg
Einleitung
Hallo
30 Gründe, Ihren Workshop mit "Hallo" zu beginnen
Postkarte von einem Freund
Lernen und Transfer
Was wir nicht wissen

Kapitel 2: Wachrüttler
Einleitung
Uhr an der Decke: Uhrzeiger- oder Gegenuhrzeigersinn?
Synchronisiertes Klatschen
Newton
Leute vom gleichen Schlag
Rücken an Rücken
Farben und Formen
Zählen und buchstabieren
Gedächtnistest
Die oberste Karte des dritten Stapels
Wachrüttler in Serie

Kapitel 3: Interaktive Themenbearbeitung
Einleitung
Fünfunddreißig
Fünf Briefumschläge
Blätterwald
Konzeptanalyse
Triaden
Einer, zwei, vier, alle
Situationskarten 1: Erarbeiten von Handlungsvorschlägen
Was machen Sie beruflich?
Rosinenpicken
Die Fallmethode

Kapitel 4: Interaktive Vorträge und interaktives Erzählen
Einleitung
Fehlender Satz
Bilder und Worte
Humor in Vorträgen
Die besten Zusammenfassungen
Quintessenz
Zeitreise
Geschichten erzählen

Kapitel 5: Nachbesprechung und Reflexion
Einleitung
Reflexion zur Reflexion - ein kurzer philosophischer Exkurs über das Denken zweiten Grades
Kurze Begegnungen
Schnelle Übersicht
Auswertung erfahrungsbasierter Übungen
Die sechs Phasen der Nachbesprechung (Debriefing)

Kapitel 6: Seminarabschluss
Einleitung
Kinästhetische Evaluation
Hinter dem Rücken - psychische Massage
Postkarte an eine Freundin
Glück im Umschlag

Zweiter Teil: Themenspezifische Übungen

Kapitel 7: Interkulturelles Lernen
Einleitung
Situationskarten 2: Arbeiten in multikulturellen Teams
Zwei Spieler und ein Richter: Zielorientiertes Kommunizieren
Firmenpicknick
Kulturschockgeschichten
Stereotypübung
Bauchgefühl
Vier Ohren
Getratsche
Tierübung zu kulturell basierten Konfliktstilen

Kapitel 8: Umgang mit Vielfalt
Einleitung
Was ist wem wie viel wert?
Widerspenstige Teilnehmer
Umgang mit "schwierigen" Teilnehmern
Vielfalt und Einheit
Europäische Nachbarn
Auktion der Werte
Das Koordinatennetz

Kapitel 9: Arbeiten in Gruppen und Teams
Einleitung
Arbeiter und Beobachter
Geben und Nehmen
Wertvolles Kleingeld
Telefondreiecke
Die ersten hundert Tage
Das Geld verdoppeln
Magische Quadrate
Teamvertrauen
Erfolgreich im Team
Mini-Sudoku
Sitzungsmanagement

Kapitel 10: Arbeiten in speziellen Seminarformen
Einleitung
Interaktives Webinar
25 Strategien zur Förderung der Interaktivität im virtuellen "Klassenzimmer"
Interaktives Lehren und Lernen in Großgruppen

Literatur
Autoren und Mitarbeiter

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3899749892
10-stellige ISBN 3899749898
Verlag Wochenschau Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 30. Juni 2014
Seitenzahl 320
Format (L×B×H) 30,2cm × 21,0cm × 2,0cm
Gewicht 822g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ