Inspirationen für's Herz – Gisela Rieger, Ulrike Vohla | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Gisela Rieger
Illustrator: Ulrike Vohla
Herausgeber: Gisela Rieger
Illustrator: Ulrike Vohla

Inspirationen für's Herz

Geschichten, Weisheiten und Zitate

Dieses Buch ist eine bunte Schatztruhe von
besonderen Texten.
Für alle Leser, die sich gerne auf einfache und
hintergründige Weise von Geschichten berühren
sowie inspirieren lassen möchten.
Lassen Sie sich verzaubern von der Welt der
Geschichten!
Sie entdecken Erzählungen und Weisheiten zu
verschiedensten Lebenssituationen. Stimmige
Aphorismen krönen diesen Band.
Das liebevoll illustrierte Buch eignet sich auch
ideal zum Verschenken.

Gebunden 10/2015
kostenloser Standardversand in DE 43 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 28.Nov. (ca. ¾), oder Mo , 30.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 54 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Gisela Rieger *1968
* Dipl. Erlebnisorientierte
Teamtrainerin (CP)
* Zertifizierte Systemische
Beraterin (Univ.)
* Persönlichkeitstrainerin
* Coach für Persönlichkeits- und Teamentwicklung
* Autorin
Es ist ein Teil meiner Lebensphilosophie geworden, Menschen auf vielfältige
und wirksame Weise in ihren Entwicklungsprozessen zu begleiten.
Ich gebe Seminare und Workshops und halte Vorträge - angefangen
von der Persönlichkeitsentwicklung bis hin zur Zielsetzung.
Ebenso folge ich meiner natürlichen Berufung und Leidenschaft als
Teamtrainerin. Erlebnisorientiert und professionell schaffe ich in Teams
ein erfolgreiches, harmonisches Miteinander.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  8
Rezeptvorschlag für ein ganzes Jahr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  10
Das weiße Kieselsteinchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  11
Die Früchte des Baumes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  13
Glück und Zufriedenheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  14
Der Priester und der General . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  14
Achtsamkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  16
Der Traum von Freiheit und Glück . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  18
Der Götterbaum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  19
Was ist Erfolg? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  21
Der passende Schlüssel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  22
Die "Sonnen-Rose" . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  24
Begrüße den anbrechenden Tag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  25
Von der Ehe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  26
Die Liebe sehen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
Versammlung der Gefühle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  28
Das versilberte Glas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  31
12 Fragen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  32
Das Erfolgsgeheimnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  34
Der Tanz des Lebens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  35
Jeden Tag so zu leben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  37
Vom reichen Mann und dem armen Schuster . . . . . . . . . . . . . . . . .  38
Die Stimme der Seele . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  40
Ich möchte dich lieben... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  41
Die Kunst der Gemeinsamkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  42
Ein Bayer an der Himmelspforte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  42
Vertraue auf deine Stärken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  44
Du musst keine Wunder vollbringen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  46
Trotzdem . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  47
Das Wunderkästchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  48
Kraft der Gedanken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  49
Liebe ist ein Geschenk des Himmels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  50
Das Gute im Menschen sehen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  52
Zum Nachdenken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  53
Einfach das Beste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  54
Der Besitzer des Bogens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  55
Gehe deinen eigenen Weg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  56
Die geheimnisvolle Türe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  58
Die Gedanken sind frei! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  59
Du darfst selbst für dich entscheiden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  60
Der Unterschied von Himmel und Hölle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  61
Die Liebe zu den Bergen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  62
Steine der Vergebung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  63
Die Geschichte der Menschheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  64
Zeit - ein unbezahlbares Geschenk . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  66
Wie das Leben so spielt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  68
Lass dir deine Träume nicht nehmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  69
Der Wert eines Lächelns . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  72
Wahre Schönheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  73
Glück im Unglück . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  74
Unterschiedliche Sichtweisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  75
Eine etwas andere Art von Therapie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  76
Der Wert der Zeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77
Das Testament der Erkenntnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  78
Ich bin ich ... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80
Die Größe der Fische . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82
Das Eichhörnchen und der Wolf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  83
Die Traumdeuter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  84
Leben und leben lassen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85
Der fromme Mann und die Schlange . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  86
Einzigartigkeit braucht keinen Vergleich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  88
Die anderen Brücken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  89
Verliere dein Ziel nicht aus den Augen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  90
Ein Tau mit drei Enden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  91
Eine kleine Geldbörse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  92
Ein altbewährtes Hausmittel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  94
Goldene Zeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  95
Die Kunst der kleinen Schritte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  96
Die geliehenen Bücher . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  97
Der "Rechte Weg" . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  98
Mein bester Freund . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  99
Ein Stau zur richtigen Zeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 102
Konkurrenz ... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104
Eine andere Art von Predigt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105
An der richtigen Stelle anfragen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 107
Mit anderen Worten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 108
Die etwas andere Art von Rechnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109
Dankbare Reporter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110
Verkaufen will gelernt sein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112
Der treue Diener . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113
Die Apfelsine des Waisenknaben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 114
Versammlung der Tiere . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116
Lieber Leser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117
Die Autorin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118
Dank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3000508691
10-stellige ISBN 3000508694
Verlag Rieger, Gisela
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 29. Oktober 2015
Seitenzahl 120
Format (L×B×H) 19,0cm × 14,9cm × 1,7cm
Gewicht 297g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Geschenkbücher
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Geschenkbücher

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ