Initiatenoden und Mysterienschulen, Band 2: Die Orden und Gemeinschaften – Lothar Diehl | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Lothar Diehl
Autor/in: Lothar Diehl

Initiatenoden und Mysterienschulen, Band 2: Die Orden und Gemeinschaften

Ein Führer für Suchende auf den Erkenntniswegen des Westens

Der Suchende, der sich mit dem Gedanken beschäftigt, einen westlichen, initiatorischen Weg einzuschlagen, sieht sich einer Vielzahl von Gemeinschaften und Organisationen gegenüber, die in der Nachfolge alter Mysterienschulen auftreten. Bevor der Schüler und die Schülerin eine Entscheidung von erheblicher Tragweite trifft, ist es also ratsam, sich einen Überblick zu verschaffen und die Seriosität der Gruppen zu prüfen,  oder auch im Nachhinein eine Standortbestimmung seines Ordens vorzunehmen. Der 1. Band »DAS GESCHICHTLICHE ERBE« beinhaltet eine allgemeine Einführung in das Thema und klärt wichtige Begriffe wie Erkenntnisweg,  Initiation und  Bruderschaft. Das Hauptkapitel schließlich schildert unser geschichtliches Erbe, das von der abendländischen Variante des Christentums geprägt ist und die Bruderschaften mit ihrem Geheimwissen in den Untergrund abwandern ließ. Hier überdauerte dieses Wissen und kann heute  in einem Zeitalter größerer Toleranz  jedem suchenden Menschen zur Verfügung gestellt werden. Im 2. Band »DIE ORDEN UND GEMEINSCHAFTEN« werden die geistigen Grundlagen der einzelnen  Mysterienschulen und Gruppierungen beschrieben, soweit dies möglich ist. Es sind dies initiatorische Bruderschaften wie die Rosenkreuzer, Kabbalisten, Pythagoreer, Martinisten und Freimaurer, die aus den ehemaligen Geheimgesellschaften hervorgingen. Weitere Kapitel behandeln Druiden und Odd Fellows, Theosophen und Anthroposophen sowie neuere Strömungen. Soweit sie bei uns noch  oder wieder  tätig sind und ihre Lehrsysteme in deutscher Sprache zur Verfügung stellen, wurden sie alle in diesen Band aufgenommen.

Taschenbuch 04/2010
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 31.Jan. (ca. ¾), oder Di, 01.Feb. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 39 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,68 € bis 1,27 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Lothar Diehl kann auf ein reiches Berufsleben auf allen fünf Kontinenten zurückblicken. Dabei führten seine vielseitigen Interessen auch zu tiefreichenden Erkenntnissen spiritueller Zusammenhänge. Sein umfangreiches Wissen über geisteswissenschaftliche und esoterische Themen versteht der Autor in dem vorliegenden Werk anschaulich und allgemeinverständlich darzustellen.

Inhaltsverzeichnis

AUF DEN WEGEN DER MYSTERIENSCHULEN

Auf der Suche nach den ewigen Wahrheiten
Die Lehre von Ursprung und Rückkehr
Der Königsweg
Die Vereinigung der Gegensätze
Auf dem Weg zum Größeren Licht

Die verschlüsselten Weisheitslehren
Das große Werk der spirituellen Alchimie
Die okkulte Geometrie
Die verschlüsselte Sprache
Der esoterische Tarot
Die traditionelle Herkunft des Tarot; Was bewirkt die Arbeit mit dem Tarot?; Tarot und Astrologie; Tarot und Orakel;  Die verschiedenen Tarot-Systeme; Valentin Tombergs Grosse Arcana des Tarot
Die Runen, unser germanisches Erbe

Die Wahl des Weges
Die Wahl einer Bruderschaft
Adeptenschaft
Hierarchie und Eggregore
Magie und Mystik
Der Weg des Magiers
Der Weg des Mystikers
Der Einweihungsweg

Bruderschaften und Mysterienschulen
Aktivitätszyklen der Mysterienschulen
Geistiges Rüstzeug
Geistige Schau; Symbolarbeit; Meditationspraktiken
Ritualarbeit
Das Sanktuarium; Tempelrituale; Initiationsrituale; Solare und lunare Einweihungsformen; Vorbereitung auf ein Ritual; Rituelle Bekleidung

Die Lehre von Körper, Geist und Seele
Das Seelenverständnis bei Rudolf Steiner
Die grundlegenden Wesensglieder des Menschen; Die höheren seelischen Wesensglieder
Das Erschließen geistiger Welten

Der Mensch zwischen Himmel und Erde
Harmonikale Symbolik

Das Umfeld der Bruderschaften
Gesellschaft und Bruderschaften
Das Verhältnis der Kirche zu den Bruderschaften

Glaube und Spiritualität
Der Tod (des mythologischen) Gottes
Hellenistisch geprägte Glaubenswahrheiten
Muslimische Religiosität
Die jüdischen Gemeinden in Deutschland
Rationalistische Weltsicht und spirituelle Erfahrung
Vom mythologischen zum spirituellen Gottesbild

INITIATORISCHE BRUDERSCHAFTEN

Der initiatorische Weg
Das Geheimnis; Die Auswirkungen; Initiatorische Sukzession

Rosenkreuzer

Geschichte des Rosenkreuzertums
Der traditionelle Beginn
Die Bruderschaft in der Alten Welt
Die rosenkreuzerischen Aktivitätszyklen
Rosenkreuzer im Zeitalter der Aufklärung
Simon Studion und seine Tempelmesskunst
Die Rosenkreuzermanifeste (1614 - 1616)
Vertreter des rosenkreuzerischen Gedankenguts
Michael Maiers Atalanta Fugiens
Rosenkreuzer im elisabethanischen England
Der kabbalistische Einfluss
Vom Stein der Weisen zu den Gold- und Rosenkreuzern
Der Anfang des Rosenkreuzertums in der Neuen Welt
Das Rosenkreuzertum im Europa des 19. Jahrhunderts
Joséphin Péladan und die Salons Rose+Croix
Krumm-Heller und die »Fraternitas Rosicruciana Antiqua«

Das Rosenkreuzertum heute
Die rosenkreuzerischen Lebensprinzipien
Der Alte Mystische Orden Rosae Crucis »A.M.O.R.C.«
Dr. Harvey Spencer Lewis, Gründer des A.M.O.R.C.; Das Kosmische Sanktum des Ordens; Die Anfänge des Ordens in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg
Die Großloge des A.M.O.R.C. für die deutschsprachigen Länder
Max Heindels Rosenkreuzer-Bewegung
Das »Lectorium Rosicrucianum«, die Internationale Schule des Rosenkreuzes
Kurze Geschichte des »Lectorium Rosicrucianum«; Jan van Rijckenborgh; Weltverständnis des Lectoriums; Lehrsystem; Mitgliedschaft und Schülertum; Aufbau der Geistesschule; Der spirituelle Weg des Schülers; Das Symbol der Renova; Erfahrungen in der »Geistesschule des Goldenen Rosenkreuzes«; Zentren des Lectoriums
Die Gemeinschaft der Rosenkreuzer Sivas
Confraternity of the Rose Cross (CR+C)
Der Orden vom Rosenkreuz »AAORRAC«
Antiquus Ordo Rosicrucianis«  Alter Orden der Rosenkreuzer (A.O.R.)
Die rosenkreuzerische Theosophie nach Rudolf Steiner

Kabbalisten

Geschichte der Qabalah

Die heilige Lehre der Qabalah
Das Alephbet.
Die kabbalistischen Systeme
Die kabbalistische Schöpfungslehre
Der kabbalistische Lebensbaum, Abbild des Universums und des Menschen

Kabbalistische Gemeinschaften und Orden
Das »Kabbalah Centre«
Geschichte und Lehrstoff des »Kabbalah Zentrum«; Unsere Wünsche und die beiden Welten der Wirklichkeiten; Die 72 Gottesnamen; Die Kraft des Scannens
Die Studiengemeinschaft »Bnei Baruch«
Esoterischer Orden der Goldenen Morgenröte (Golden Dawn)
Die Erbauer des Adytums (B.O.T.A.)
Dr. Paul Foster Case, ein amerikanischer Mystiker und Adept; Das Lehrsystem von B.O.T.A.; Der esoterische Tarot; Der Raumwürfel; Die Prinzipien der Hermetischen Philosophie; Die Tempelarbeit von B.O.T.A.; Anforderungen an ein B.O.T.A. Mitglied
Servants of the Light (Diener des Lichts)
Loge »Chayot ha-Qodesh«
Ausbildung in ritueller Magie; Was unterscheidet eine gute Ausbildung von einer schlechten?; Welche Eigenschaft zeichnet den wahren okkulten Lehrer aus?; Praktische Ausbildung; Themenübersicht der Kurse
Fraternitas L.V.X. Occulta in Europa (F.L.O.)
»Antiquus Ordo Rosicrucianis«  Alter Orden der Rosenkreuzer (A.O.R.)

Pythagoreer

Wer sind die Pythagoreer?
Die pythagoreischen Gemeinschaften der Gründerzeit
Die Pythagoreer der Folgezeit
LOrdre Occultiste dHermès Tétramégiste (O::H::T::M::)
Der Orden der Goldenen Rose (ORA)
Einführende Stufen; Initiationsstufen; Unterweisungen

Martinisten

Was ist Martinismus?
Martinès de Pasqually, Begründer des »Orden der Elus Cohens«
Saint-Martin, der Unbekannte Philosoph
Jean-Baptiste Willermoz und der Martinismus in der Freimaurerei
Papus und der »Oberste Rat« des Martinisten Ordens
Die Synarchie
Papus Erbe

Martinistische Orden in Deutschland
Der Traditionelle Martinisten-Orden (T.M.O.)
Der »Martinisten-Orden der Unbekannten Philosophen« (MOUP)

Freimaurer

Was ist Freimaurerei?
Loge und Tempel
Wie wird man Freimaurer?
Freimaurerisches Brauchtum
Brudertreffen und Rituelle Tempelarbeit
Symbolarbeit im Tempel
Ritualformen
Die gerechte und vollkommene Maurerloge

Mythen und Geschichte der Freimaurerei
Ursprungslegenden
Die Legende der templerischen Herkunft
Ursprung der symbolischen Maurerei
Urform des freimaurerischen Rituals
Die Kölner Urkunde
Entwicklung der Freimaurerei in Europa
Die »Strikte Observanz der Templer«

Regularität und Universalismus in der Freimaurerei
Freimaurerei und Frauen
Geschichte der freimaurerischen Frauenbewegung
Das freimaurerische Schisma
Was hat es mit der »Geheimloge P2« auf sich?

Spiritualität in der Freimaurerei
Die Freimaurer in Deutschland
Geschichtlicher Rückblick
Einigungsbestrebungen und Niedergang
Wiederbeginn nach 1945
Die Freimaurerei in den Neuen Bundesländern

Die reguläre Freimaurerei in Deutschland
»Vereinigte Großlogen von Deutschland«
Die Große National-Mutterloge »zu den drei Weltkugeln«
Die Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland
Die Freimaurer-Großloge A.F.u.A.M.v.D.

In Deutschland bearbeitete Hochgradsysteme
Der Alte und Angenommene »Schottische Ritus« (AASR)
Der »YORK Ritus«

Universale Freimaurerei in Deutschland
Internationaler Orden der CO-Freimaurerei (I.O.C.F.)
»LE DROIT HUMAIN«
»Humanitas«  Freimaurergroßloge für Männer und Frauen in Deutschland
Frauengroßloge von Deutschland
Souveräner Großorient von Deutschland
Der Alte und Primitive Ritus von Memphis-Misraïm

Freimaurerische Vereinigungen und Einrichtungen
Akademie Forum Masonicum e.V.
Internationale Union Universaler Freimaurerlogen »CATENA«
Der Straßburger Bund »CLIPSAS«
»Centre de Liaison International de la Maçonnerie Féminine« (C.L.I.M.A.F.)
»R.E.F.O.R.M.« Ring Europäischer Freimaurer  Organisation für die
Reform des Maurertums

Die Freimaurer in Österreich
Geschichtlicher Rückblick
Großloge von Österreich der A.F.U.A. Maurer

Universale Freimaurerei in Österreich
Österreichische Föderation der CO-Freimaurerei »LE DROIT HUMAIN«
Großloge »HUMANITAS AUSTRIA«
Großorient von Österreich
Liberale Großloge von Österreich
Universaler Freimaurerorden »HERMETICA«
Unabhängige Logen in Österreich
Die neuen Pflichten

Die Freimaurerei in der Schweiz
Geschichtlicher Rückblick
Schweizerische Grossloge »Alpina«

Die schweizerischen Hochgradsysteme
Der Alte und Angenommene »Schottische Ritus« (AASR)
Der Schottisch Rektifizierte Ritus
Historischer Abriss; Das Lehrsystem

Liberale Schweizer Logensysteme
Historischer Abriss
Grossorient der Schweiz
Gemischte Grossloge der Schweiz
Schweizerische Frauengrossloge
Grande Loge Symbolique Helvétique,
Rite Ancienne et Primitif de Memphis Misraïm
Unabhängige Logen der Schweiz

DRUIDEN UND ODD FELLOWS

Druiden
Die druidische Tradition
Vom A.O.D. zum V.A.O.D.
Der »Vereinigte Alte Orden der Druiden VAOD«
Logen und Rituale; Ziele des Druidenordens; Die druidischen Lehren; Das druidische Beförderungssystem; Ist das Druidentum noch zeitgemäß?
Der »Deutsche Druidenorden DDO«
Der Schweizerische Druidenorden SDO

Odd Fellows und  Rebekkas
Was ist der Odd Fellow Orden?
Die Entstehung des Odd Fellow Ordens
Der Deutsche Odd Fellow Orden im IOOF
Die Gedanken und Ziele des Odd Fellow Ordens; Der Sinn des Odd-Fellowtums; Der Umgang der Odd Fellows unter sich; Das geistige Zentrum der Odd Fellows; Das Verhältnis der Odd Fellows zur Gesellschaft; Rechte und Pflichten der Odd Fellows; Die Offene Hand der Odd Fellows
Rebekka-Logen

THEOSOPHEN UND ANTHROPOSOPHEN

Theosophen

Was ist Theosophie?
Weisheit der Götter  Theosophie
Wesen und Ziele der Theosophie

Grundlehren der Theosophie
Die Geheimlehre

Theosophischen Gesellschaften
Das Siegel der Theosophischen Gesellschaften
Theosophische Gesellschaft (Adyar)
Amerikanischen Zweige der Theosophischen Gesellschaft

Theosophische Vereinigungen im deutschsprachigen Raum
Theosophische Gesellschaft in Deutschland e.V.
Theosophische Gesellschaft (Adyar) in Deutschland e.V.
Die Theosophische Gesellschaft (Adyar) in Österreich:
Die Theosophische Gesellschaft (Adyar) in der Schweiz:
Die Theosophische Gesellschaft Pasadena
Theosophische Gesellschaft Point-Loma-Covina
Theosophische Gesellschaft Arbeitskreis Unterlengenhardt
Theosophische Gesellschaft »Der Tempel der Menschheit«

Arkanschule

Was ist die Arkanschule?
Die Ausbildung in der Arkanschule
Jüngerschaft in der Arkanschule
Große Invokation

Anthroposophen

Was ist Anthroposophie?
Rudolf Steiner  der Begründer der Anthroposophie

Von der Theosophie zur Anthroposophie
Die anthroposophische Geisteswissenschaft
Die Menschheitsentwicklung aus anthroposophischer Sicht
Die Bedeutung des kosmologischen Christus

»Esoterische Schule« und symbolisch-kultische Arbeit
Rudolf Steiner und die Misraim-Freimaurerei
Bewahrung oder Offenlegung der Kultgeheimnisse
Die »Esoterische Schule«
Die drei Abteilungen der Esoterischen Schule
Auflösung der Esoterischen Schule
Eingliederung in die freie Hochschule für Geisteswissenschaft

Anthroposophische Einrichtungen
Waldorfkindergarten und Waldorfschule
Christengemeinschaft
Glaubensbekenntnis der Christengemeinschaft
Praktische Anthroposophie
Rudolf Steiner Verlag
Die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft
Das Goetheanum; Freie Hochschule für Geisteswissenschaft

Die anthroposophische Bewegung in Deutschland

Die Aquin-Akademie
Das Studium

NEUERE STRÖMUNGEN

Valentin Tomberg
Nicholas Roerich und seine Bewegung
Leben und Werk Nicholas Roerichs
Die Roerich Bewegung
Die Agni Yoga Bewegung im deutschsprachigen Raum
Roerich Gesellschaft Deutschland e.V.

ERANOS

Neuere Gruppierungen
Universelle Weisse Bruderschaft
Neue Akropolis
Geschichte; Praktische Philosophie
Neue Akropolis in Deutschland
Neue Akropolis in Österreich
Neue Akropolis in der Schweiz

ANHANG
Verzeichnis der Abbildungen
Verzeichnis der Tabellen
Anmerkungen
Personenverzeichnis
Stichworteverzeichnis
Literaturverzeichnis

Was ist Theosophie?
Weisheit der Götter  Theosophie
Wesen und Ziele der Theosophie

Grundlehren der Theosophie
Die Geheimlehre

Theosophischen Gesellschaften
Das Siegel der Theosophischen Gesellschaften
Theosophische Gesellschaft (Adyar)
Amerikanischen Zweige der Theosophischen Gesellschaft

Theosophische Vereinigungen im deutschsprachigen Raum
Theosophische Gesellschaft in Deutschland e.V.
Theosophische Gesellschaft (Adyar) in Deutschland e.V.
Die Theosophische Gesellschaft (Adyar) in Österreich:
Die Theosophische Gesellschaft (Adyar) in der Schweiz:
Die Theosophische Gesellschaft Pasadena
Theosophische Gesellschaft Point-Loma-Covina
Theosophische Gesellschaft Arbeitskreis Unterlengenhardt
Theosophische Gesellschaft »Der Tempel der Menschheit«

Arkanschule

Was ist die Arkanschule?
Die Ausbildung in der Arkanschule
Jüngerschaft in der Arkanschule
Große Invokation

Anthroposophen

Was ist Anthroposophie?
Rudolf Steiner  der Begründer der Anthroposophie

Von der Theosophie zur Anthroposophie
Die anthroposophische Geisteswissenschaft
Die Menschheitsentwicklung aus anthroposophischer Sicht
Die Bedeutung des kosmologischen Christus

»Esoterische Schule« und symbolisch-kultische Arbeit
Rudolf Steiner und die Misraim-Freimaurerei
Bewahrung oder Offenlegung der Kultgeheimnisse
Die »Esoterische Schule«
Die drei Abteilungen der Esoterischen Schule
Auflösung der Esoterischen Schule
Eingliederung in die freie Hochschule für Geisteswissenschaft

Anthroposophische Einrichtungen
Waldorfkindergarten und Waldorfschule
Christengemeinschaft
Glaubensbekenntnis der Christengemeinschaft
Praktische Anthroposophie
Rudolf Steiner Verlag
Die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft
Das Goetheanum; Freie Hochschule für Geisteswissenschaft

Die anthroposophische Bewegung in Deutschland

Die Aquin-Akademie
Das Studium

NEUERE STRÖMUNGEN

Valentin Tomberg
Nicholas Roerich und seine Bewegung
Leben und Werk Nicholas Roerichs
Die Roerich Bewegung
Die Agni Yoga Bewegung im deutschsprachigen Raum
Roerich Gesellschaft Deutschland e.V.

ERANOS

Neuere Gruppierungen
Universelle Weisse Bruderschaft
Neue Akropolis
Geschichte; Praktische Philosophie
Neue Akropolis in Deutschland
Neue Akropolis in Österreich
Neue Akropolis in der Schweiz

ANHANG
Verzeichnis der Abbildungen
Verzeichnis der Tabellen
Anmerkungen
Personenverzeichnis
Stichworteverzeichnis
Literaturverzeichnis

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3935937726
10-stellige ISBN 3935937725
Verlag Pomaska-Brand, Druck
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 2010
Seitenzahl 439
Illustrationsbemerkung 96
Format (L×B×H) 20,9cm × 14,6cm × 3,4cm
Gewicht 563g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ