Inhaltszusammenfassung und Kritik zu Vera F. Birkenbihls "Trotzdem Lehren" – Manuela Aberger | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Manuela Aberger
Autor/in: Manuela Aberger

Inhaltszusammenfassung und Kritik zu Vera F. Birkenbihls "Trotzdem Lehren"

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Didaktik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Lehren und Lernen- Angebotsspektrum, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte mich heute in meiner Arbeit mit dem Werk "Trotzdem Lehren", geschrieben von der Autorin Vera F. Birkenbihl, auseinandersetzen. Warum ich gerade dieses Buch gewählt habe, liegt darin begründet, dass ich mir schon seit Langem die Frage stelle, wie LehrerInnen Lernende am besten zum Mitdenken im Unterricht motivieren können. Ich war schon selbst des Öfteren in der Situation, dass ich eine Vorlesung besuchte und mich nach Verlassen des Hörsaals fragte, worüber die Vorlesung inhaltlich eigentlich gehandelt hat. Ich habe anders ausgedrückt, das meiste des Vortrags wieder aus dem Gedächtnis gelöscht und musste zu Hause das Gelernte neu lernen, was natürlich erneut einen hohen Zeitaufwand mit sich brachte. Deshalb gehe ich heute auch mit der Frage an das Thema heran, welche Techniken man anwenden kann, damit sich Lernende einen Lernstoff, unabhängig davon wie schwierig und welchen Umfang er hat, schneller, besser und länger merken können. Im Falle, dass ich selber einmal mit Kindern arbeiten werde, möchte ich ihnen den Lernvorgang so einfach wie möglich gestalten und ihnen zeigen können, dass lernen auch Spaß machen kann, wenn man es richtig macht. Wie das gehen soll, zeigt uns Frau Birkenbihl in ihrem Werk. Zunächst möchte ich zu Beginn ein Kapitel bearbeiten, das ich "40 Sprichwörter" benenne. Diese beziehen sich zwar nicht auf das Werk Birkenbihls aber sie erscheinen mir dennoch notwendig zu sein. Den Grund dafür können Sie im definierten Kapitel selber nachlesen. Danach werde ich mich mit den Problemen, die die Autorin hinsichtlich heutiger Industriestaaten sieht, auseinandersetzen. Als Nächstes werde ich auf die Ziele des Buches genauer eingehen und anschließend aufzeigen, welche Verbesserungsvorschläge Frau Birkenbihl für LeherInnen hinsichtlich verschiedenster Techniken gefunden hat. Hierzu muss ich anmerken, dass Frau Birkenbihl insgesamt 39 verschiedene praktische Techniken anführt. Ich werde aber in meiner Arbeit nur auf einzelne, von mir ausgewählte Techniken eingehen, weil alles andere den Umfang meiner Arbeit sprengen würde. Darauffolgend möchte ich noch auf den Punkt "Prüfungen helfen nicht" eingehen, weil diese Methode auch heute noch in allen Schulen ausnahmslos angewandt wird. Um meine Arbeit schließlich zu vollenden werde ich im Falle, dass es welche gibt, Kritikpunkte aufzeigen und versuchen, Verbesserungsvorschläge zu bringen. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Durchlesen meiner Arbeit.

E-Book 07/2011
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,38 € bis 0,71 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3640962822
10-stellige ISBN 3640962826
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2011
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 19. Juli 2011
Seitenzahl 15
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ