Infektionen und Gesellschaft – Ansgar W. Lohse | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/in: Ansgar W. Lohse
Herausgeber/in: Ansgar W. Lohse

Infektionen und Gesellschaft

COVID-19, frühere und zukünftige Herausforderungen durch Pandemien

In diesem Open Access Tagungsband beantworten renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hochaktuelle Fragen zu Pandemien im Allgemeinen und der COVID-19-Pandemie im Besonderen. Vor allem die Auswirkungen auf unsere Gesellschaft stehen im interdisziplinären Fokus. Wie wirken Infektionserreger auf Körper und Psyche? Wie wirken Pandemien auf Städte und Demokratien? Beeinflussen mediale Diskurse und Seuchennarrative die Impfbereitschaft? Kann es eine Güterabwägung zwischen Gesundheitsschutz und Wirtschaftswachstum geben? Verletzen Lockdown und Maskenpflicht die Grundrechte?

Auf dem Symposium Infektionen und Gesellschaft der Akademie der Wissenschaften in Hamburg postulierte Professor Ansgar W. Lohse: "Das Coronavirus hat uns nicht gänzlich überrascht: Die Gefahr katastrophaler Pandemien hat immer schon existiert und wächst weiter. Umso wichtiger ist es, dass wir aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen." Der vorliegende Band bietet nicht nur eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit SARS-CoV-2 und den gesellschaftlichen Folgen, sondern auch einen Ausblick, wie wir in Zukunft mit Pandemien umgehen können - von der Prävention über die Entwicklung von Impfstoffen und Impfstrategien bis zu Therapiemöglichkeiten.

Gebunden 07/2021
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 21.Sep. (ca. ¾), oder Mi , 22.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 11 Stunden, 37 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,75 € bis 3,25 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Der Herausgeber
Prof. Dr. Ansgar W. Lohse, Sprecher der Arbeitsgruppe "Infektionsforschung und Gesellschaft" der Akademie der Wissenschaften in Hamburg, studierte Medizin und Philosophie in Göttingen, London und Harvard. Er ist Klinikdirektor am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf.

Die Beitragsautoren

Marylyn Addo (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf); Petra Berenbrink (Universität Hamburg); Cornelia Betsch (Universität Erfurt); Dominik Daube (Friedrich-Schiller-Universität Jena); Horst Dreier (Universität Würzburg); Clemens Fuest (Universität München); Tania Lincoln (Universität Hamburg); Thomas C. Mettenleiter (Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit Greifswald - Insel Riems); Julian Nida Rümelin (Ludwig-Maximilians-Universität München); Jürgen Oßenbrügge (Universität Hamburg); Philipp Osten (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf); Georg Ruhrmann (Friedrich-Schiller-Universität Jena); Heinz-Peter Schmiedebach (Charité Universitätsmedizin Berlin); Christiane Woopen (Uniklinik Köln, Universität zu Köln)

Inhaltsverzeichnis

1. Grußwort.-2. Eröffnung.-3. Risikoethische und entscheidungstheoretische Aspekte des Infektionsschutzes.-4. Impfstoffe gegen neu auftretende Viren.-5. Die Schwierigkeiten bei der Modellierung von Epidemien.-6. Angst vor Infektionen - Angst vor dem Impfen.-7. Spiegelung von Seuchen in Öffentlichkeit und Kultur.-8. Was lernen wir aus historischen Seuchen?.-9. Corona und die veränderte Wahrnehmung der Stadt.-10. Psychische Folgen von Pandemiemaßnahmen.-11. Tierseuchen und One Health.-12. Ökonomische Folgen von Pandemien.-13. Verfassungsrechtliche Grenzen des Infektionsschutzes.-14. Ethische Abwägungen beim Infektionsschutz.-15. Die Rolle der Medien in der COVID-19-Pandemie.-16. Wie entwickeln wir Impfstoffe, Impfstrategien und Therapien gegen Infektionskrankheiten für die Zukunft?.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662635087
10-stellige ISBN 3662635089
Verlag Springer-Verlag GmbH
Imprint Springer Spektrum
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 5. Juli 2021
Seitenzahl 149
Illustrationsbemerkung 20 farbige Abbildungen, Bibliographie
Beilage Book
Format (L×B×H) 24,1cm × 16,0cm × 1,4cm
Gewicht 407g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ