In Tasmania – Nicholas Shakespeare | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

In Tasmania

1x

From the renowned British author of The Dancer Upstairs comes this "meticulous, lyrical history" of the remote island and his family's connection to it (Publishers Weekly).

Hailed by the Wall Street Journal as "one of the best English novelists of our time," Nicholas Shakespeare decided to move to Tasmania after falling in love with its exceptional beauty. Only later did he discover a cache of letters that revealed a deep and complicated family connection to the island. They were written by an ancestor as corrupt as he was colorful: Anthony Fenn Kemp (1773-1868), the so-called Father of Tasmania.

Then Shakespeare discovered more unknown Tasmanian relations: A pair of spinsters who had never left their farm except once, in 1947, to buy shoes. Their journal recounted a saga beginning in Northern England in the 1890s with a dashing but profligate ancestor who ended his life in the Tasmanian bush.

In this fascinating history of two turbulent centuries in an apparently idyllic place, Shakespeare weaves the history of the island with multiple narratives, a cast of unlikely characters from Errol Flynn to the King of Iceland, a village full of Chatwins, and a family of Shakespeares.

"Tasmania is an enigmatic place and Shakespeare captures it with an appreciative eye." -The Guardian

E-Book 05/2019
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,64 € bis 1,18 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Nicholas Shakespeare is the author of The Vision of Elena Silves (1989), winner of the Somerset Maugham Award; The High Flyer, which was chosen for the Granta list in 1993; and The Dancer Upstairs, which was the American Libraries Association's Best Novel of 1997 and was made into a film of the same name by John Malkovich. He divides his time between England and Tasmania.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1468304299
10-stellige ISBN 1468304291
Verlag ABRAMS, Inc. (Ignition)
Imprint ABRAMS Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 15. Mai 2019
Seitenzahl 374
Warengruppe des Lieferanten Reise - Reiseführer allg.
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Reise - Reiseführer allg.

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ