Imperium EU – Werner Rügemer, Jasmin Grünau, Elfie ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Imperium EU

Labor Injustice, Crisis, New Resistances

Since the end of World War II, the European Union has been a joint creation of the victorious USA and Western European corporations, banks and newly founded Christian, then also conservative, liberal and increasingly also social democratic parties. The institutional consolidation since the preliminary stages in the 1950s was characterized by the military and economic dual character: first by NATO and the Marshall Plan, later by the parallel "eastward expansion" of NATO and membership in the EU. The ever-expanding capital bureaucracy in the founding states of Luxembourg and Belgium (Commission, Parliament, judiciary, agencies, NATO headquarters) promotes private capitalist interests through privatization, subsidies, directives, court rulings, international treaties. Labor rights are deeply below the standard of Universal Human Rights and the International Labor Organization ILO. In particular, collective labor rights such as for unions and employee representation are not promoted. Thus, not only the EU member states, but also associated and candidate states have become a vast resource for low-wage labor for Western subcontracting services (automotive, pharmaceutical, retail, digital services) and growing, often illegal, migrant labor (truck drivers, construction workers, doctors, nurses, home care, prostitution, seasonal agricultural labor). What is covered up in the leading media: In all 28 EU states (also England before Brexit) and associated states many spontaneous as well as organized defensive struggles are taking place: For the first time in this book they are presented with examples from 12 states.

Taschenbuch 09/2021
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3347372672
10-stellige ISBN 3347372670
Verlag tredition
Sprache Englisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 1
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02. September 2021
Seitenzahl 288
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 2,1cm
Gewicht 421g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Recht

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ