Ikarus im Schleudergang – Nicole Diercks | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Nicole Diercks
Autor/in: Nicole Diercks

Ikarus im Schleudergang

hochbegabt und abgestürzt

1x

Nicole Diercks wurde 1967 in Hamburg geboren und arbeitet als
selbstständige Erfolgs-Beraterin und Provokationstherapeutin an der Nordsee.
Parallel betreut sie Opfer aus Beziehungen mit Cluster-B-Gestörten, und betreibt darüber eine weit gefächerte Aufklärung über Bücher, Vorträge und einen Youtube-Kanal. https://www.youtube.com/channel/UC294n63zf1jPjBMtTqn57WQ
https://www.facebook.com/nicole.diercks.921

E-Book 01/2021
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,12 € bis 0,23 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Ikarus und sein Vater Dädalus wurden zur Strafe im Labyrinth des Minotaurus auf Kreta  gefangen gehalten. Das alleine war da schon nicht ganz so pfiffig gelaufen, denn Dädalus hatte Ikarus beim Bescheißen für einen Test im Labyrinth geholfen - und war erwischt worden. Er befestigte zu Fluchtzwecken Federn mit Wachs an Gestängen, und schärfte Ikarus ein, nicht zu hoch - wegen der Hitze der Sonne - und nicht zu tief - wegen der Feuchte des Meeres - zu fliegen, um nicht abzustürzen.
Doch Ikarus wurde übermütig, hatte wahrscheinlich im Höhenrausch schon wieder alles vergessen, und stieg so hoch hinauf, dass die Sonne das Wachs seiner Flügel schmolz, er ins Meer stürzte, und ertrank.
Das klingt vordergründig jetzt nicht sehr hochbegabt, vermutlich hatte die Begabung bei ihm keine Vererbung gezeigt. Sein Vater wird wohl hochbegabt gewesen sein, wenn man sich diese Erfindung und die Betriebsanleitung mal anschaut.
Möglicherweise war er aber ein Autist, denn ihm fehlte ganz offensichtlich die soziale Intelligenz, um abzubilden, dass sein Sohn ein echter Döskopp war! Es stellte sich außerdem die Frage, warum er nicht sicherheitshalber vorausflog, sondern wie ein moderner Vater auf dem Fahrrad, hinter seinem geistfreien Sprössling her flatterte?! Ja, Dummheit zahlte sich schon damals nicht aus.
Andererseits ist Ikarus das perfekte Beispiel für einen Katalog-Hochbegabten: Unaufmerksam, vergesslich, in Ekstase, immer in Gefahr abzustürzen, wenn er die Mitte nicht trifft - und ständig in der Not, genau das eben nicht zu können!

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3752666557
10-stellige ISBN 3752666552
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 08. Januar 2021
Seitenzahl 240
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ