"Ihr seid viel stärker, als ihr denkt!" – Nina Mägerle, Nikolas Scheuer, Ina Sc... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

"Ihr seid viel stärker, als ihr denkt!"

Texte zu positiven Aspekten des Stotterns

Stottern ist nicht selbstverständlich. Das Wiederholen, Dehnen und Blockieren von Lauten, Silben oder Wörtern stört den reibungslosen Ablauf mündlicher Kommunikation und irritiert. Daraus resultieren bei stotternden Menschen in vielen Fällen negative Gefühle. Angst, Schuldempfinden, Wut und Scham begleiten das Stottern und beeinträchtigen das Leben vieler Betroffener stark. In dem Wissen, dass Stottern oftmals als Defizit erfahren wird, versuchen alle Beiträge dieses Buchs trotzdem einmal probeweise einen vollkommen anderen Blick darauf zu werfen. Sie zeigen: Wenn stotternde Menschen es schaffen, sich den ,kleinen-großen' Herausforderungen des Alltags zu stellen; wenn sie es schaffen, die eigene Redeunflüssigkeit ohne fortdauernde Selbstanklagen und andauernde Frustration in das eigene Leben zu integrieren, dann kann sich die Perspektive auf das Stottern grundlegend verändern. Die Texte stammen mit einer Ausnahme ausschließlich von Betroffenen, also von ExpertInnen in eigener Sache. Manche von ihnen sind zudem Fachleute, die als SprechtherapeutInnen arbeiten. Mut in der Auseinandersetzung mit der Sprechbehinderung Stottern ist ihnen allen gemeinsam.

Taschenbuch 10/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 18.Mai. (ca. ¾), oder Mi , 19.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 13 Stunden, 11 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,44 € bis 0,81 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
Martin Sommer
Vorwort .....................................................................................................................8

Filippo Smerilli
Einleitung ............................................................................................................... 11

TEXTE ...................................................................................................................... 17
Nina Mägerle
Stottern und schöne Momente - (un)vereinbar? ................................................... 18

Susanne Grebe-Deppe
"Mit mir macht das Leben einen Unterschied. Und das ist gut so."
- Systemische Fragen an das Stottern von S. ...................................................... 23

Dorothea Beckmann
Mein Stottern - Gegner oder Verbündeter? .......................................................... 31

Steffen Paschke
Mein Stottern und das Lob der Toleranz ............................................................... 37

Ulrike Felsing
Perspektivwechsel Stottern ................................................................................... 44

Theresa Niedermeier
Warum mein Stottern keine (Erfolgs-)Geschichtegewesen sein wird .................... 52

Marion Stelter
Vom Sprung in der Schüssel zur Frucht am Baum ............................................... 60

Simon Dworaczek
Genau wie alle anderen auch ................................................................................ 63

Ina Schröder
Die einen so, die anderen anders .......................................................................... 67

Petra Sasmaz
Die Semantik des Stotterns ................................................................................... 74

Wolfgang Kölle
Ich bin, wie ich bin, auch durch mein Stottern, und das ist gut so!......................... 81

Filippo Smerilli
Laute....................................................................................................................... 86

Jochen Praefcke
Der Gedanke.......................................................................................................... 91

Wolfgang Wendlandt, Yi-Ji Lu, Friedemann Ohm,
Nikolas Scheuer, Agatha Schütz
Schatten oder Licht?
Das ist hier die Frage ... - Sichtweisen auf das Stottern ....................................... 97

INTERVIEWS.......................................................................................................... 111
Filippo Smerilli
"Wenn man an sich als Stotterer arbeitet, dann arbeitet man auch
an sich selbst als Mensch." Interview mit Frederick Kukla................................... 112

Filippo Smerilli
"Ihr seid viel stärker, als ihr denkt!" Interview mit Thilo Müller ............................. 119

Tobias Haase
"Mit zwölf Jahren hätte ich nie gedacht, dass ich diese Person
werden könnte, die ich heute bin." Interview mit Martin Seefeld ......................... 127

Tobias Haase
"Es lohnt sich immer, für seine Ziele zu kämpfen."
Interview mit Josephine Wolters .......................................................................... 132

DIE MITWIRKENDEN ............................................................................................ 136
Illustratorin .............................................................................................................. 136
Autor_innen und Interviewpartner_innen................................................................. 136

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3921897904
10-stellige ISBN 3921897904
Verlag Bundesverb. Stotterer-Sel
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. Oktober 2019
Seitenzahl 141
Illustrationsbemerkung Zeichnungen
Format (L×B×H) 20,8cm × 14,9cm × 1,2cm
Gewicht 233g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ