Ignoring Poverty in the U.S. the Corporate Takeover of Public Education (Hc) – P. L. Thomas | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: P. L. Thomas
Autor/in: P. L. Thomas

Ignoring Poverty in the U.S. the Corporate Takeover of Public Education (Hc)

Ignoring Poverty in the U.S.: The Corporate Takeover of Public Education examines
the divide between a commitment to public education and our cultural myths and more
powerful commitment to consumerism and corporate America. The book addresses
poverty in the context of the following: the historical and conflicting purposes in public
education-how schools became positivistic/behavioral in our quest to produce
workers for industry; the accountability era-how A Nation at Risk through NCLB
have served corporate interest in dismantling public education and dissolving teachers
unions; the media and misinformation about education; charter schools as political/
corporate compromise masking poverty; demonizing schools and scapegoating
teachers-from misusing the SAT to VAM evaluations of teachers; rethinking the
purpose of schools-shifting from schools as social saviors to addressing poverty so
that public education can fulfill its purpose of empowering everyone in a democracy; and reframing how we view people
living in poverty-rejecting deficit views of people living in poverty and students struggling in school under the weight of
lives in poverty.
This work is intended to confront the growing misinformation about the interplay among poverty, public schools, and what
schools can accomplish while political and corporate leadership push agendas aimed at replacing public education with
alternatives such as charter schools. The audience for the publication includes educators, educational reformers, politicians,
and any member of the wider public interested in public education.

Gebunden 03/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,23 € bis 6,01 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1617357848
10-stellige ISBN 1617357847
Verlag Information Age Publishing
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 9. März 2012
Seitenzahl 290
Beilage HC gerader Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 24,0cm × 16,1cm × 2,0cm
Gewicht 604g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ