Identität und Toleranz – Heinrich Schmidinger | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Heinrich Schmidinger
Herausgeber: Heinrich Schmidinger

Identität und Toleranz

Christliche Spiritualität im interreligiösen Kontext. Salzburger Hochschulwochen 2003

Das Üben von Toleranz einerseits und die Bemühung um Identität andererseits in fruchtbarer Spannung zueinander.

Je kleiner die Welt wird, um so wichtiger wird die Haltung der Toleranz. Toleranz heißt aber nicht, dass alles gleich gültig ist und alles zu akzeptieren ist. Die Konsequenz davon wäre, dass die Gesellschaft keine gemeinsam anerkannten Grundwerte mehr hätte und gleichzeitig der Verlust jeglicher Identität mit einherginge. Unerlässlich ist, dass man sich gegenseitig zutraut und für würdig erachtet, um die Wahrheit zu ringen und zu streiten.
Das gilt nicht zuletzt für jede religiöse Gemeinschaft. Die Salzburger Hochschulwochen 2003 befragen speziell das Christentum, wie es die Toleranz gegenüber anderen Religionen und Weltanschauungen mit seinem Glauben verbinden kann.
Mit Beiträgen renommierte Autoren wie Jürgen Werbick, Ottmar Fuchs oder Christian Troll.

Taschenbuch 10/2003
kostenloser Standardversand in DE 3 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 11.Apr. (ca. ¾), oder Di, 14.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 4 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Bitte beachten Sie auch unbedingt unsere Hinweise zu Lieferverzögerungen wegen der aktuellen Corona-Krise. Dadurch kann es zu einer um einige Tage verzögerten Lieferung kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,74 € bis 1,37 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Univ.-Prof. Dr. HEINRICH SCHMIDINGER, geb. 1954, Ordinarius für Christliche Philosophie an der Universität Salzburg, Rektor der Universität und Leiter des Direktoriums der Salzburger Hochschulwochen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3702225391
10-stellige ISBN 3702225390
Verlag Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2003
Seitenzahl 234
Format (L×B×H) 20,8cm × 13,7cm × 1,9cm
Gewicht 351g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ