Hymnal – Christopher N. Phillips | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Hymnal

A Reading History

It stands barely three inches high, a small brick of a book. The pages are skewed a bit, and evidence of a small handprint remains on the worn, cheap leather covers that don't quite close. The book bears the marks of considerable use. But why-and for whom-was it made? Christopher N. Phillips's The Hymnal is the first study to reconstruct the practices of reading and using hymnals, which were virtually everywhere in the eighteenth and nineteenth centuries. Isaac Watts invented a small, words-only hymnal at the dawn of the eighteenth century. For the next two hundred years, such hymnals were their owners' constant companions at home, school, church, and in between. They were children's first books, slaves' treasured heirlooms, and sources of devotional reading for much of the English-speaking world. Hymnals helped many people learn to memorize poetry and to read; they provided space to record family memories, pass notes in church, and carry everything from railroad tickets to holy cards to business letters. In communities as diverse as African Methodists, Reform Jews, Presbyterians, Methodists, Roman Catholics, and Unitarians, hymnals were integral to religious and literate life. An extended historical treatment of the hymn as a read text and media form, rather than a source used solely for singing, this book traces the lives people lived with hymnals, from obscure schoolchildren to Emily Dickinson. Readers will discover a wealth of connections between reading, education, poetry, and religion in Phillips's lively accounts of hymnals and their readers.

E-Book
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,03 € bis 1,92 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Christopher N. Phillips is an associate professor of English at Lafayette College. He is the author of Epic in American Culture: Settlement to Reconstruction and the editor of The Cambridge Companion to the Literature of the American Renaissance.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1421425931
10-stellige ISBN 1421425939
Verlag Johns Hopkins University Press
Imprint Johns Hopkins University Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ