Humorfähigkeiten trainieren – Irina Falkenberg, Paul McGhee, Barbar... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Humorfähigkeiten trainieren

Manual für die psychiatrisch-psychotherapeutische Praxis - Mit einem Geleitwort von Martin Hautzinger

Humor spielt in nahezu jeder Form zwischenmenschlicher Interaktionen eine Rolle. Er hilft, den Umgang mit schwierigen Situationen zu erleichtern, negative Emotionen zu regulieren und neue Wege für bislang ungelöste Probleme zu finden. Therapeuten und Patienten nutzen Humor oftmals intuitiv. Umso naheliegender ist es, die positiven Effekte von Humor in die psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung zu integrieren.

Das auf fundierten psychologischen wie neurobiologischen Erkenntnissen basierende Manual verdeutlicht Patienten und Therapeuten, dass Humor erlernbar ist, und zeigt auf, wie es gelingen kann, Humor in seinen unterschiedlichen Facetten in das eigene Repertoire von Bewältigungsstrategien zu integrieren. Der Leser kann die vorgestellten Techniken rasch, unkompliziert und mit Vergnügen anwenden.

E-Book 01/2018
Ebook-pdfPDF Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,12 € bis 2,08 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Irina Falkenberg
Dr. med., Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, 2005-2008 Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Universitätsklinikum Aachen, seit 2009 Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Philipps-Universität Marburg, Forschungsstipendiatin am Institute of Psychiatry, King's College London, 2005 Organisatorin der "5. International Summer School on Humour and Laughter", Tübingen

Paul McGhee
PHD, Psychologe, 1976-1978 Professor am Department of Psychology der California State University, Los Angeles und der California State University, Northridge, von 1978-1988 am Department of Human Development & Family Studies an der Texas Tech University, Lubbock, dreijährige Forschungstätigkeit an der Universität Paris, Präsident von "The LaughterRemedy", Wilmington (USA), zahlreiche Workshops und Veröffentlichungen zum Thema Humor

Barbara Wild
Prof. Dr. med., Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Leiterin der Arbeitsgruppe "Kognitive Neuropsychiatrie" an der Psychiatrischen Universitätsklinik Tübingen und seit 2003 niedergelassen in eigener Praxis, 2005 Organisatorin der "5. International Summer School on Humour and Laughter" in Tübingen, 2011 Leitung des Symposiums "Humor und Psyche" im Rahmen der 2. Tübinger Humortage, Mitglied der "International Society for Humor Studies", seit 2014 Chefärztin der Fliedner Klinik Stuttgart. Tätigkeiten auch als Gutachterin, Coach und Supervisorin.

Inhaltsverzeichnis

AUS DEM INHALT
Theoretischer Hintergrund
- Humor (Definitionen, Begriffsgeschichte, Facetten und Funktionen von Humor, Formen des Ausdrucks von Humor)
- Einfluss psychischer Störungen auf den Sinn für Humor (Depression, Burnout, Schizophrenie, Angststörungen, Andere psychische Erkrankungen)
- Training von Humorfähigkeiten (Sinn für Humor kann man trainieren, Humortrainings mit gesunden Versuchspersonen, Humor-Interventionen mit Patienten)
- Besonderheiten beim Training mit Patienten mit psychischen Störungen
Praktische Anwendung
- VorausSetzungen (Gruppengröße, Setting, Materialien, Räumlichkeiten)
- Ablauf der Sitzungen
- Durchführung Sitzung 1 bis 7 (u. a. Sinn für Humor hat jeder - ich auch; Mit Worten spielen und Humor entstehen lassen; Über sich selbst lachen lernen; In Stresssituationen den Humor nicht verlieren)

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3608266504
10-stellige ISBN 360826650X
Verlag Klett-Cotta Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2018
Anmerkungen zur Auflage 2., 2019
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 2. Januar 2018
Seitenzahl 144
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ