Homerische Hymnen – Gerd von der Gönna, Erika Simon | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Homerische Hymnen

In den Homerischen Hymnen, 33 Preisliedern auf griechische Gottheiten, ist uns ein großartiger Schatz antiker Poesie erhalten. Bereits Goethe erkannte den poetischen Rang dieser bei religiösen Festen vorgetragenen Gedichte und übersetzte selbst einen Teil des Hymnos auf Apollon. Dennoch sind deutsche Übertragungen der Preislieder in der Folgezeit selten geblieben. Um so mehr ist es zu begrüßen, daß nunmehr eine neue vollständige metrische Übersetzung vorliegt. Sie stammt von Karl Arno Pfeiff, der auch den Kommentar dazu verfaßt hat. Pfeiff fragt ferner nach der Datierung der einzelnen Hymnen, die in der Antike alle Homer zugeschrieben wurden. Überzeugend legt er dar, daß sie - mit Ausnahme des Hymnos auf Ares - aus dem 7. bis 5. Jahrhundert v. Chr. stammen.

Karl Arno Pfeiffs Übertragung besticht durch ihre Präzision und ihre sprachliche Eleganz. Sie bereichert unser Wissen über die antike Religion und fördert die Liebe zur griechischen Poesie.

Taschenbuch 12/2010
Vergriffen, Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,40 € bis 2,60 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3860571873
10-stellige ISBN 3860571877
Verlag Stauffenburg Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Dezember 2010
Seitenzahl 206
Format (L×B×H) 22,7cm × 15,2cm × 1,4cm
Gewicht 324g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ