Hochsensibilität und Leadership – Daniel Panetta | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Hochsensibilität und Leadership

Subjektive Führungstheorien hochsensibler Führungskräfte

In diesem Buch wird erstmals ein bisher noch unbekanntes Phänomen betrachtet: hochsensible Führungskräfte. Der Begriff hochsensibel ist nicht unbelastet und wird daher auch unter Einbezug des Geschlechts aus führungswissenschaftlicher Perspektive diskutiert. Die inhaltliche Herleitung des Themas bietet neueste Erkenntnisse, aus welchen praktische Relevanzen abgeleitet werden. Hochsensibilität wird zukünftig ihren/seinen festen Platz in der Psychologie finden. Die Untersuchung zeigt, dass hochsensible Führungskräfte besondere empathische Fähigkeiten und einen speziellen Führungsstil besitzen, den sie vornehmlich von der Stimmung einer Situation abhängig machen. Sie nehmen Stimmungen körperlich bewusst wahr und handeln dementsprechend.

Taschenbuch 11/2016
kostenloser Standardversand in DE 99 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 02.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 03.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 16 Stunden, 1 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,92 € bis 3,57 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Daniel Panetta ist Wirtschaftspsychologe und als Inhaber einer systemischen Organisationsberatung in der Führungskräfteentwicklung, im Bereich Change Management und als Mediator tätig.

Inhaltsverzeichnis

Überblick über den aktuellen Forschungsstand zu Hochsensibilität.- Aktuelle führungswissenschaftliche Erkenntnisse.- Diskussion der Ergebnisse aus Interviews und qualitativer Inhaltsanalyse.- Ableitung der Implikationen für Forschung und Praxis.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3658163549
10-stellige ISBN 3658163542
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2017
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 30. November 2016
Seitenzahl 208
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 1,1cm
Gewicht 276g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ