Hexenvolk – Fritz Leiber, Joachim Körber | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Fritz Leiber
Übersetzung: Joachim Körber
Autor/in: Fritz Leiber
Übersetzung: Joachim Körber

Hexenvolk

Hinter jedem großen Mann, so das populäre Sprichwort, steht eine große Frau ... womöglich gar eine mit Zauberkräften? Was, wenn die zahlreichen Errungenschaften, auf die man(n) so stolz ist, gar nicht denkbar wären, würde Frau nicht ab und zu hilfreich und mit magischen Tricks eingreifen? Das muß der Universitätsprofessor Norman Saylor am eigenen Leib erfahren, als er seiner Frau Tansy verbietet, seine Karriere mittels Zauberei zu fördern ... sein Leben wird zum Alptraum, aus dem es kein Entrinnen gibt.
ungekürzte Neuübersetzung von The Conjure wife

Taschenbuch 11/2008
kostenloser Standardversand in DE Lieferbar mit unbestimmter Lieferzeit
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,03 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Fritz Leiber (1910 - 1992), zählt zu den bedeutendsten Autoren von Science Fiction, Fantasy und Horror im zwanzigsten Jahrhundert. Zu seinen zahlreichen, vielfach preisgekrönten Werken zählen das zweimal verfilmte Hexenvolk (1943), The Green Millennium (1953), The Big Time (1961), mit dem Hugo Award ausgezeichnet, The Wanderer (1964), Hugo Award, "Gonna Roll the Bones" (1967), Hugo und Nebula Award, "Ill Met in Lankhmar" (1970), Hugo und Nebula Award, und Our Lady Of Darkness (1977). Er wurde 1975 mit dem Gandalf Award, 1976 mit dem Lovecraft Award und 1981 mit dem Grand Master Nebula Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Seine Geschichten um Fafhrd und den Grauen Mausling (in vier Bänden bei den Phantasia Paperbacks erschienen), gehören zur Basisausstattung einer jeden Fantasybibliothek.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3937897318
10-stellige ISBN 3937897313
Verlag Edition Phantasia
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01. November 2008
Seitenzahl 251
Format (L×B×H) 20,6cm × 13,6cm × 1,8cm
Gewicht 342g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Science Fiction, Fantasy
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Science Fiction, Fantasy

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ