HEINZ DUTHEL: MEIN FREUND DAVID HUME – Heinz Duthel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Heinz Duthel
Autor: Heinz Duthel

HEINZ DUTHEL: MEIN FREUND DAVID HUME

LETZTLICH FREILICH BERUHE RELIGIÖSER GLAUBE IMMER AUF EINBILDUNG UND SELBSTTÄUSCHUNG.

Und zwar wurde das begründet mit der Ursünde, mit der Erbsünde. Das heißt, Adam und Eva haben die Gebote Gottes nicht befolgt, und deshalb ist es durchaus gerecht, dass Gott die allermeisten Menschen verdammt für immer verdammt.

Es war Initiant düstere, strikte Form der Religiosität und hat bewirkt, dass die Menschen sich sehr unsicher gefühlt haben. Denn es war auch unklar, ob sie nun zu den wenigen Geretteten oder zu den vielen Verdammten gehören.
Und das Zeichen übrigens woran man jene erkennt, die gerettet werden, ist der gesellschaftliche Erfolg.
Max Weber hatte dann eine sehr berühmte Studie geschrieben über den Zusammenhang von Kapitalismus und Calvinismus.

Unter dem Einfluss antiker, vor allem stoischer Philosophen löst sich David Hume schon als Jugendlicher vom düsteren Calvinismus seiner Vorfahren.
SPÄTER WIRD ER AUFKLÄRER DURCH UND DURCH ZU EINEM DER WORTMÄCHTIGEN KRITIKER DES CHRISTLICHEN GLAUBENS. IN ALLEN SEINEN SPIELARTEN.

Hume kritisierte zunächst einmal am Christentum, dass es nicht gelingt, die Existenz Gottes zu beweisen, also alle Beweise der Existenz Gottes und das sind drei oder ontologische kosmologische unter Physiker theologische Misslingen.
DAS WAR DAS ERSTE MOMENT.
Das zweite Moment ist, dass es nicht gelingt zu zeigen, dass Gott gütig ist.
Das ist das Problem, und das dritte war, dass er meint, es kann nicht gezeigt werden, dass es Wunder gebe, und alle Offenbarungen stützen sich auf Wunder Berichte.

E-Book 07/2020
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,14 € bis 0,26 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

www.duthel.info

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3752910551
10-stellige ISBN 3752910550
Verlag neobooks Self-Publishing
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 29. Juli 2020
Seitenzahl 16
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ