Heilung oder Humbug? – Edzard Ernst | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Edzard Ernst
Autor/in: Edzard Ernst

Heilung oder Humbug?

150 alternativmedizinische Verfahren von Akupunktur bis Yoga

Alternative Medizin ist populär: etwa 70% der deutschen Bevölkerung hat im vergangenen Jahr mindestens eine Art von alternativer Behandlung angewendet. Doch was bringen Antioxidantien,  Aloe Vera, Kinesiologie  und Reiki eigentlich? Kann man an der Zunge oder der Iris erkennen, ob es den inneren Organen gut geht? Welche Erfolge können Geistheilung, autogenes Training oder Hypnotherapie vorweisen?
Es gibt vielschichtige Gründe für die große Beliebtheit dieser Methoden - Fehlinformationen sollten dabei eigentlich keine Rolle spielen. Leider prasseln auf Anwender und Hilfesuchende eine Menge an Fehlinformationen ein. Diese sind ausschlaggebend dafür, dass falsche, unkluge oder sogar gefährliche therapeutische Entscheidungen getroffen werden.
Dieses Buch hilft dem Leser, sich im Labyrinth der alternativen Medizin zurechtzufinden. Neben wesentlichen Hintergrundinformationen zu alternativer Medizin wie dem Placebo-Effekt, wissenschaftliche Nachweismethoden und  gesellschaftlichen Pro- und Contra Argumenten, führt das Buch durch 150 alternative therapeutische und diagnostische Methoden und beurteilt sie unter anderem hinsichtlich Wirksamkeit, Kosten und Gefahrenpotential. Das Buch richtet sich an Leser, die ein Interesse an ihrer Gesundheit haben, daher auch mit der Alternativmedizin liebäugeln und eine evidenzbasierte Analyse suchen.

Der Autor

Edzard Ernst erforscht seit 25 Jahren alle Aspekte der alternativen Medizin. Er und sein Team haben weit über 1000 von Fachkollegen begutachtete Arbeiten und viele Bücher zu diesem Thema veröffentlicht, darunter More Harm than Good? The Moral Maze of Complementary and Alternative Medicine  (2018) und Homöopathie - Die Fakten [unverdünnt] (2016) bei Springer. Seine Arbeit wurde mit mehr als einem Dutzend Preisen ausgezeichnet, darunter dem John-Maddox-Preis 2016. Er ging 2012 in den Ruhestand und ist emeritierter Professor der Universität Exeter und spielt dauerhaft eine aktive Rolle in der öffentlichen Debatte über alternative Medizin.

Taschenbuch 12/2020
kostenloser Standardversand in DE 18 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 27.Okt. (ca. ¾), oder Do , 28.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 6 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Edzard Ernst erforscht seit 25 Jahren alle Aspekte der alternativen Medizin. Er und sein Team haben weit über 1000 von Fachkollegen begutachtete Arbeiten und viele Bücher zu diesem Thema veröffentlicht, darunter More Harm than Good? The Moral Maze of Complementary and Alternative Medicine (2018) und Homöopathie - Die Fakten [unverdünnt](2016) bei Springer. Seine Arbeit wurde mit mehr als einem Dutzend Preisen ausgezeichnet, darunter dem John-Maddox-Preis 2016. Er ging 2012 in den Ruhestand und ist emeritierter Professor der Universität Exeter und spielt dauerhaft eine aktive Rolle in der öffentlichen Debatte über alternative Medizin.

Inhaltsverzeichnis

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662617083
10-stellige ISBN 3662617080
Verlag Springer Berlin Heidelberg
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2021
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2. Dezember 2020
Seitenzahl 396
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 23,5cm × 15,5cm × 2,1cm
Gewicht 598g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ