Hayek Lesebuch – Viktor J. Vanberg | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Viktor J. Vanberg
Autor/in: Viktor J. Vanberg

Hayek Lesebuch

F.A. von Hayek zählt zu den bedeutendsten Ökonomen des vergangenen Jahrhunderts, dessen Werk weit über die Wirtschaftswissenschaften hinaus in den Sozialwissenschaften prägende Wirkung entfaltet hat.

Die in diesem Band zusammengestellten Aufsätze bieten dem Leser einen repräsentativen Überblick über zentrale Themen, denen F.A. von Hayek sich in den sechs Jahrzehnten seines aktiven wissenschaftlichen Wirkens gewidmet hat.

Die in die Auswahl aufgenommenen Beiträge befassen sich mit grundlegenden erkenntnistheoretischen und methodologischen Problemen der Sozialwissenschaften, zeigen die ideengeschichtlichen Hintergründe gegenwärtiger Theoriekontroversen auf, behandeln Grundsatzfragen einer Theorie sozialer Ordnung und der Entwicklung sozialer Institutionen, und untersuchen die Möglichkeiten und Grenzen der bewussten Gestaltung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Verhältnisse.

Taschenbuch 07/2011
kostenloser Standardversand in DE 8 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 21.Okt. (ca. ¾), oder Fr , 22.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 4 Stunden, 46 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,59 € bis 1,10 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Viktor J. Vanberg ist Professor em. für Wirtschaftspolitik und Vorstand des Walter Eucken Instituts in Freiburg.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung von Viktor J. Vanberg  VII
Teil I: Grenzen des Wissens, Freiheit und die Bedeutung von Regeln
1. Die schöpferischen Kräfte einer freien Zivilisation   3
2. Regeln, Wahrnehmung und Verständlichkeit   23
3. Über den "Sinn" sozialer Institutionen  47
Teil II: Grundfragen sozialer Ordnung
4. Arten der Ordnung        61
5. Rechtsordnung und Handelnsordnung  76
6. Die Theorie komplexer Phänomene  115
Teil III: Die spontane Ordnung des Marktes
7. Die Verwertung des Wissens in der Gesellschaft      143
8. Die marktliche Ordnung oder Katallaxie     157
9. Der Wettbewerb als Entdeckungsverfahren       188
Teil IV: Die Wissensanmaßung des Konstruktivismus
10. Die Irrtümer des Konstruktivismus und die Grundlagen legitimer
Kritik gesellschaftlicher Gebilde       209
11. Wissenschaft und Sozialismus      230
12. Die Anmaßung von Wissen      241
Teil V: Liberalismus und Demokratie
13. Grundsätze einer liberalen Gesellschaftsordnung   255
14. Die Herrschaft der Mehrheit  274
15. Mehrheitsmeinung und heutige Demokratie       294
Friedrich August von Hayek: Tabellarischer Lebenslauf    317
Verzeichnis der in Abkürzung zitierten Schriften F. A. von Hayeks         319
Bibliographische Angaben zu den in diesem Band zusammengestellten
Beiträgen  320
Namenregister       325
Sachregister       330

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825235246
10-stellige ISBN 3825235246
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. Juli 2011
Seitenzahl 320
Format (L×B×H) 21,3cm × 15,1cm × 2,3cm
Gewicht 490g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ