Haiku Tagebuch – Philipp Herold, Mila Bubliy | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Haiku Tagebuch

Japanische Achtsamkeit im Alltag

Ein Haiku ist ein kurzes Gedicht, das vom Gefühl des Moments inspiriert ist. Aufgrund seiner Kürze, ist es ideal als Einstieg ins kreative Schreiben. Seien es Erlebnisse des Tages, Gefühle oder Stimmungen - sie alle können in einem Haiku eingefangen und kreativ verarbeitet werden. Das Schreiben eines Haikus ist also ein hervorragender Weg, um Achtsamkeit im Alltag zu üben und Inspiration aus Selbstreflexion zu schöpfen.

Das Buch bietet einen Überblick des Haikus und seiner Verankerung in der japanischen Kultur. Anschließend nehmen Mila Bubliy und Philipp Herold den Leser mit auf den Weg, ein eigenes Haiku Tagebuch zu kreieren, das dem modernen Alltag standhält. Mit integriertem Platz zum Losschreiben.

Gebunden 02/2020
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Mila Bubliy ist Künstlerin und Kreative. Neben zwei veröffentlichten Werken zeitgenössischer Literatur, zeigt sich Milas Interesse an Sprache und Kultur oft in ihren visuellen Projekten. Ihre abstrakten Arbeiten zu Transformationsprozessen in Mensch und Natur wurden bereits auf mehreren Kontinenten ausgestellt.
Seit 2019 schreibt sie mit dem Slam-Poeten Philipp Herold für die gemeinsame Haiku-Kolumne auf dem Instagram-Kanal von ze.tt.

Philipp Herold ist zweifacher deutschsprachiger Vizemeister im Poetry Slam und war Ideen- und Herausgeber der ersten "Tintenfrische". Der Heidelberger Rap-MC und Kulturwissenschaftler ist Texter, Performer und Moderator.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3831205578
10-stellige ISBN 3831205574
Verlag Komplett-Media
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 17. Februar 2020
Seitenzahl 176
Beilage Hardcover, 14,8 x 21 cm
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ