Grundfragen der allgemeinen Sprachwissenschaft – Ferdinand de Saussure, Oliver Jahraus... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ferdinand de Saussure
Herausgeber/in: Oliver Jahraus
Übersetzung: Ulrich Bossier
Autor/in: Ferdinand de Saussure
Herausgeber/in: Oliver Jahraus
Übersetzung: Ulrich Bossier

Grundfragen der allgemeinen Sprachwissenschaft

Eine Auswahl

Ohne de Saussure keine Linguistik und keine Sprachphilosophie, wie wir sie kennen? Vermutlich. Aber was wüssten wir heute noch von Saussure, wenn nicht Charles Bally und Albert Sechehaye den berühmten »Cours« in seinem Namen geschrieben hätten?
Mit der vorliegenden neuen und pointierten Übersetzung dieses epochemachenden Textes wird auch und gerade dem mit Saussure Unvertrauten der Zugang erleichtert. Ein Vorwort vermittelt die überragende Bedeutung des Werks: Es geht um Sprache als Gegenstand der (Sprach-)Wissenschaft, um Strukturalismus bevor es ihn eigentlich gab, Semiotik, um Historische und allgemeine Sprachwissenschaft, Parole/Langue oder Laut/Gedanke.

Taschenbuch 03/2016
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 02.Aug. (ca. ¾), oder Di , 03.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 46 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,24 € bis 0,44 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Kapitel III: Der Gegenstand der Sprachwissenschaft
§ 1: Die Sprache [langue]; ihre Definition
§ 2: Die Stellung der Sprache als System [langue] innerhalb der Gegebenheiten von Sprache überhaupt [langage]
§ 3: Die Stellung der Sprache innerhalb der menschlichen Gegebenheiten. Die Semiologie

Kapitel IV: Linguistik der Sprache [langue] und Linguistik der Rede [parole]

Erster Teil: Allgemeine Prinzipien

Kapitel I: Die Natur des sprachlichen Zeichens
§ 1: Zeichen, Signifikant, Signifikat
§ 2: Erstes Prinzip: Die Arbitrarität des sprachlichen Zeichens
§ 3: Zweites Prinzip: Der lineare Charakter des Signifikanten

Kapitel II: Unveränderlichkeit und Veränderlichkeit des Zeichens
§ 1: Unveränderlichkeit
§ 2: Veränderlichkeit

Kapitel III: Statische und evolutive Linguistik
§ 1: Der innere Dualismus aller mit Werten befassten Wissenschaften
§ 2: Der innere Dualismus und die Geschichte der Linguistik
§ 7: Gibt es eine panchronische Betrachtungsweise?
§ 8: Folgen der Vermengung von Synchronie und Diachronie
§ 9: Schlussfolgerungen

Zweiter Teil: Synchronische Linguistik

Kapitel I: Allgemeines

Kapitel IV: Der sprachliche Wert
§ 1: Die Sprache als in der lautlichen Materie organisiertes Denken
§ 2: Der sprachliche Wert, von der Vorstellung her betrachtet
§ 3: Der sprachliche Wert, von der materiellen Seite her betrachtet
§ 4: Das Zeichen als Ganzes betrachtet

Kapitel V: Syntagmatische Beziehungen und assoziative Beziehungen
§ 1: Definitionen
§ 2: Die syntagmatischen Beziehungen
§ 3: Die assoziativen Beziehungen

Kapitel VI: Der Mechanismus der Sprache
§ 1: Die syntagmatischen Solidaritäten
§ 2: Das Zusammenwirken der beiden Gruppierungsarten
§ 3: Absolute und relative Arbitrarität

Anhang
Zu dieser Ausgabe
Nachwort
Literaturhinweise

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150188071
10-stellige ISBN 3150188075
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 16. März 2016
Seitenzahl 134
Illustrationsbemerkung 5 schwarz-weiße Fotos
Format (L×B×H) 14,9cm × 9,8cm × 1,2cm
Gewicht 76g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geisteswissensch. allg.
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geisteswissensch. allg.

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ