Gesellschaftliche Konflikte in der Corona-Krise – Michael Hübler | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Michael Hübler
Autor/in: Michael Hübler

Gesellschaftliche Konflikte in der Corona-Krise

Besonderheiten, Hintergründe, Lösungsansätze

Was die Krise mit uns macht ...

Die Corona-Krise führte im privaten Bereich zu manchen Verwerfungen und Entfremdungen. Der ein oder andere hatte das Gefühl, Freunde, Familienangehörige oder Kollegen nicht mehr wieder zu erkennen. Während den einen die Lockerungen im Mai nicht schnell genug gehen konnten, gingen sie den anderen viel zu weit. Die einen wurden als Aluhutträger und rechte Verschwörungstheoretiker beschimpft und die anderen als Schlafschafe.

Bezugnehmend auf aktuelle Zeitungsartikel verdeutlicht das vorliegende E-Book Gesellschaftliche Konflikte in der Corona-Krise, warum Konflikte gerade in Krisensituationen eine solche Dynamik entwickeln und welche Hintergründe herangezogen werden können, um die Entstehung von Konflikten im privaten Bereich zu verstehen. Im Umgang mit dem Corona-Virus spielen dabei Ängste und Unsicherheiten als Treiber für Eskalationen eine ebenso wichtige Rolle wie die Kommunikation aus der digitalen Distanz. Dabei prallen in der Krise zwei extreme Lager, die Maßnahmenbefürworter und -kritiker aufeinander, die sich in Internetforen noch weiter extremisierten und dies teilweise Ende Mai immer noch tun.

Solche extremen Konflikte lassen sich nur lösen, indem die persönlichen Betroffenheiten und Hintergründe genau durchleuchtet werden, um sie mit Hilfe mediativer Gesprächstechniken und einem offenen Austausch aufzulösen und nach der Krise eine Versöhnung der Kontrahenten zu ermöglichen. Mit den privaten und gesellschaftlichen Konfliktlösungen wagt das E-Book Gesellschaftliche Konflikte in der Corona-Krise einen Blick in die Zukunft, die genau jetzt beginnt und für deren Gelingen wir alle einen verantwortungsbewussten Beitrag leisten können und sollten!

E-Book 07/2020
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,21 € bis 0,39 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Michael Hübler ist Mediator, Berater, Moderator und Coach für Führungskräfte und Personalentwickler. Als Führungscoach und Konfliktmanagementtrainer zeigt er, wie wertvoll der Schritt von einer "Heilen-Welt-Philosophie" zu einer transparenten, agil-mutigen Führung ist.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3961861866
10-stellige ISBN 3961861862
Verlag Walhalla und Praetoria
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 21. Juli 2020
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ