Geschichte Italiens – Wolfgang Altgeld, Thomas Frenz, Angel... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Geschichte Italiens

Italiens Bedeutung innerhalb Europas wächst unter dem Einfluss einer den Kontinent erfassenden neuen Globalisierungswelle schneller als erwartet. Das macht eine erneute Vergewisserung über Italiens historische Rollen und Erfahrungen umso dringlicher.
Die Fortschreibung des Standardwerks von Wolfgang Altgeld, Rudolf Lill u.a., das mit dem Mittelalter beginnt, leistet dies und führt die Darstellung in dieser Neuauflage jetzt bis in die unmittelbare Zeitgeschichte hinein fort.

Taschenbuch 05/2016
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 21.Sep. (ca. ¾), oder Mo, 23.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 3 Stunden, 18 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Italien im Mittelalter (568-1454)
Von Thomas Frenz

Epochenüberblick
Die Langobardenzeit (568-774)
Pippinische Schenkung, Karolingerzeit und sog. Nationalkönige (756-950)
Die Zeit der Ottonen und Salier
Kommunen und Signorien in Norditalien
Die Normannen in Süditalien
Die Stauferzeit
Das Zeitalter Friedrichs II.
Die Zeit der Herrschaft der Anjou in Süditalien
Sardinien und Korsika
Die lokale Komponente: Venedig, Mailand, Florenz (bis um 1450)
Der Kirchenstaat im Spätmittelalter
Literaturhinweise

Das Italien der Hoch- und Spätrenaissance. Vom Frieden von Lodi zum Frieden von Cateau-Cambrésis (1454-1559)
Von Rudolf Lill

Epochenüberblick
Labiles Gleichgewicht unter den italienischen Staaten (1454-1492)
Die Krise der Freiheit Italiens (1492-1520)
Der Kampf zwischen Habsburg und Frankreich um die Hegemonie in Italien (1521-1559)
Exkurs: Zwischen Renaissance und Reform. Das Papsttum im Cinquecento
Literaturhinweise

Ein Überblick: Die italienischen Staaten zwischen 1559 und 1814
Von Angelica Gernert und Michael Groblewski

Die größeren Staaten
Die Republiken
Die kleineren selbständigen Fürstentümer und Herzogtümer

Von den italienischen Staaten zum ersten Regno d'Italia. Italienische Geschichte zwischen Renaissance und Risorgimento (1559-1814)
Von Angelica Gernert und Michael Groblewski

Epochenüberblick
Kulturgeschichte und Ereignisgeschichte
Konflikte und absolutistische Selbstdarstellung
Der Spanische Erbfolgekrieg und seine Auswirkungen in den italienischen Staaten
Italien als Kompensationsmasse in der europäischen Gleichgewichtspolitik
Herrscherliche Selbstdarstellungskonzepte und Ambitionen
Das Zeitalter der Reformen
Die Protagonisten der italienischen Frühaufklärung
Die Französische Revolution, der Imperialismus Napoleons und die Vorstrukturierung des
Nationalstaats Italien
Literaturhinweise

Das Risorgimento (1815-1876)
Von Wolfgang Altgeld

Epochenüberblick
Italien in der europäischen Ordnung von 1815
Bedingungen und Anfange der italienischen Nationalbewegung
Die Revolution von 1848/49
Cavour, Piemont und die Nationalbewegung bis 1860
Garibaldi gegen Cavour: Triumph und Niederlagen der Nationaldemokratie (1860-1867)
Die Anfänge italienischer Nationalstaatlichkeit bis 1876
Literaturhinweise

Integrationspolitik oder Imperialismus? Von der Nation zum radikalen Nationalismus und zur Teilnahme am Ersten Weltkrieg (1876-1918)
Von Rudolf Lill

Epochenüberblick
Die »Linke« an der Macht (1876-1887)
Die »Ara Crispi« und die Krise der Jahrhundertwende (1887-1903)
Die »Ara Giolitti« (1903-1914)
Italiens Weg in den Krieg (1914/15)
Italien im »Großen Krieg« (1915-1918)
Literaturhinweise

Das faschistische Italien (1919/22-1945)
Von Rudolf Lill

Epochenüberblick
Die Anfänge und der Kampf um die Macht (1919-1922)
Die Errichtung des Regierungssystems (1922-1925/26)
»Normalisierung« und Konsens (1926-1936)
Zunehmende Ideologisierung und Bündnis mit NS-Deutschland: Vom äthiopischen Krieg zum Zweiten Weltkrieg (1936-1943)
Zweiteilung des Landes - Repubblica Sociale Italiana - Resistenza (1943-1945)
Literaturhinweise

Italien als demokratische Republik
Von Rudolf Lill

Epochenüberblick
Die Entstehung der Republik (1945-1948)
Die Konsolidierung der politischen Mitte und der Kampf um ihre Erweiterung (1948-1963)
Vom Centro-sinistra zu den Jahren des Terrorismus (1963-1979)
Konsolidierung und erneute Krise: Zerfall der traditionellen Parteien, Korruptionsskandale (1979-1994)
Die Ara Berlusconi (1994-2011)
Politik der Reformen (seit 2011/12)
Literaturhinweise

Übergreifende und einführende Literatur
Verzeichnis der Karten
Personen- und Ortsregister

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150110676
10-stellige ISBN 315011067X
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Auflage 3. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 3. aktual. u. erw. A
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. Mai 2016
Seitenzahl 579
Format (L×B×H) 20,0cm × 12,1cm × 3,2cm
Gewicht 486g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ