Geschäftskultur Indien kompakt – Simone Rappel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Geschäftskultur Indien kompakt

Wie Sie mit indischen Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern erfolgreich zusammenarbeiten

No problem lautet eine der Standardaussagen indischer Projektpartner, wenn Probleme auftauchen. Denn um die gemeinsame Geschäftsbeziehung zu schonen, werden sie lieber schweigen und mit viel Einfallsreichtum improvisieren. Verlangen wir nach langer Ahnungslosigkeit schließlich, 'Nägel mit Köpfen zu machen', klingt dies für indische Ohren einfach herzlos. Dann gilt es, die Balance zwischen Sach- und Beziehungsebene wiederzufinden, denn erfolgreich Geschäfte macht man in Indien nur mit Freunden.

Die Ratgeber der Reihe 'Geschäftskultur kompakt' bieten Erfolgsrezepte für die Kommunikation und Kooperation über Ländergrenzen hinweg: Wie führen Sie Gespräche stringent, aber kultursensibel? Wie verfolgen Sie Ihre Ziele konsequent, aber beziehungsorientiert? Wie gestalten Sie die Zusammenarbeit zielführend, aber harmonisch?

Länderexperten bringen die Charakteristika einer Geschäftskultur auf den Punkt und geben Unternehmern, Selbstständigen und Arbeitnehmern konkrete Tipps für einen professionellen, selbstsicheren Umgang mit kulturellen Unterschieden in einer globalisierten Arbeitswelt.

Taschenbuch 12/2014
Vergriffen, Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Simone Rappel, geboren 1967 in Regensburg, packte schon in früher Jugendzeit die Leidenschaft für Indien. Nach dem Studium der katholischen Theologie und Religionswissenschaften sowie der Promotion ging es mit dem ersten selbst verdienten Geld endlich in das Land der Träume. Ausgiebig, gleich mehrfach im Jahr. Der Job als Leiterin der Bildungsabteilung bei missio, einer der größten internationalen Non Profit-Organisationen in Deutschland, bringt sie seit nunmehr 16 Jahren in die privilegierte Lage, international arbeiten zu dürfen und viele interkulturelle Erfahrungen zu machen.

Mit ihrer Habilitation Gemeinsame Weltverantwortung und globales Ethos konnte sie die asiatischen Religionen noch besser kennenlernen und ihrer wissenschaftlichen Neugierde nachgehen. International qualifizierte sie sich durch die Ausbildung zur interkulturellen Trainerin und Coachingfrau weiter. Schwerpunkt ist Indien. Ihre Erfahrungen und ihr Wissen teilt sie gerne und hat Freude daran, für Indien zu begeistern. In Trainings, Workshops und Seminaren möchte sie Menschen fit machen für Indien und mit interkulturellem Know-how den Geschäftserfolg unterstützen.

Selbst leider mit sehr bescheidenen Kochkünsten ausgestattet, findet sie, dass die indische Küche vorzüglich ist. Es ist ihr ein besonderes Vergnügen, bei ihren Trips durch Deutschland indische Restaurants zu erkunden und sich so die Wartezeit bis zur nächsten Indienreise so angenehm wie möglich zu machen. Bei ihren indischen Freunden und Bekannten rufen ihre Hindi-Kenntnisse vielerlei Regungen hervor: von Entsetzen (wie lange dauert das, bis sie endlich was kapiert) bis Heiterkeit ist alles dabei.

Simone Rappel verbindet bei ihren Seminaren und Workshops fundierte Wissenschaft mit praxisnahen Tipps und spannenden Geschichten aus dem Land, sodass die Beschäftigung mit Land und Leuten lehrreich und unterhaltsam zugleich ist. Ihre pädagogischen Leitworte sind 'Empowerment' und 'Inspiration' - so schafft sie es stets, den Funken der Begeisterung überspringen zu lassen und all denen, die es nach Indien zieht, die Fähigkeit zu vermitteln, souverän und gelassen mit der indischen Kultur umzugehen.

Inhaltsverzeichnis

Einblicke in die indische Geschäftswelt

Kulturelle Unterschiede erkennen

Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung

Kommunikation und Wirkung

Geschäftsfrauen in Indien

Meetings und Präsentationen

Verhandlungen, Entscheidungen und Verträge

Koordination und Zusammenarbeit

Einfangen der Gegenperspektive

Führung und Motivation

Geschäftsessen und After Work

Knigge und Dresscodes

Wissenswertes

Informationsquellen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3943176216
10-stellige ISBN 3943176215
Verlag Conbook Medien GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2014
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Dezember 2014
Seitenzahl 120
Format (L×B×H) 19,0cm × 10,6cm × 1,5cm
Gewicht 164g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ