Gertrud von le Fort – Gundula Harand, Gudrun Trausmuth | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/innen: Gundula Harand, Gudrun Trausmuth
Herausgeber/innen: Gundula Harand, Gudrun Trausmuth

Gertrud von le Fort

Lesebuch. Ausgewählte Erzählungen. Einleitung und Kommentar

Das Lesebuch zu Gertrud von le Fort  (18761971) bietet eine Neuauflage besonders schöner und tief gründender Erzählungen dieser christlichen Dichterin, welche die Literatur des 20. Jahrhunderts über die Grenzen des GERen Sprachraumes hinaus entscheidend prägte.

Die Auswahl folgt dem Leitmotiv des Erbarmens, das sich im Werk le Forts aus der Einheit von Glaube und Dichtung entfaltet und wesenhafte Züge ihrer Dichtung offenbart.

Die Erzählungen werden eingerahmt von einer Einleitung und einem Kommentar, der aus theologischen wie literaturwissenschaftlichen Beiträgen das Verständnis der Texte vermittelt und dem Leser Wege zur einer denkenden Auseinandersetzung eröffnet.

Die Auswahl umfasst folgende Texte:
Die Frau des Pilatus
Das Gericht des Meeres
Die Verfemte
Die Tochter Jephtas
Die Consolata
Am Tor des Himmels

Taschenbuch 03/2012
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 04.Aug. (ca. ¾), oder Do , 05.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 6 Stunden, 0 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,61 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Gundula Harand, Dr. theol., lehrt am Internationalen Theologischen Institut Trumau.

Gudrun Trausmuth, Dr. phil., sie arbeitete als Bildungsreferentin an der Katholischen Hochschulgemeinde Wien und gehörte von 2011 bis 2010 dem Leitungsteam des philosophisch-theologischen Studienprogramms Duc in altum! an.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3429034986
10-stellige ISBN 3429034981
Verlag Echter Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. März 2012
Seitenzahl 283
Format (L×B×H) 22,8cm × 14,4cm × 3,0cm
Gewicht 483g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Biographien, Erinnerungen

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ