Georg von Albrecht- Vom Volkslied zur Zwölftontechnik – Michael von Albrecht | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Michael von Albrecht
Herausgeber: Michael von Albrecht

Georg von Albrecht- Vom Volkslied zur Zwölftontechnik

Schriften und Erinnerungen eines Musikers zwischen Ost und West

In den musikalischen Schriften des deutsch-russischen Komponisten spiegelt sich seine Auseinandersetzung mit der Folklore des Ostens, der altgriechischen und byzantinischen Musik, den Wechselbeziehungen von Tonkunst und Akustik sowie von Klang und Farbe. Vom alten Russland der Zarenzeit über die bewegte Epoche der Weltkriege bis in die siebziger Jahre bilden die Lebenserinnerungen eine authentische Quelle zum Verständnis der Werke des Komponisten. Sie schildern auch Begegnungen mit A. Glasunow, A. Skriabin, S. Tanejew, W. Rebikow, S. Prokofjew, M. von Pauer, J. Haas, P. Hindemith, R. Le Roy, J.N. David, G. Frommel.

Taschenbuch 11/1984
kostenloser Standardversand in DE 2 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 09.Jul. (ca. ¾), oder Fr , 10.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 25 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,68 € bis 3,12 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Musik und naturwissenschaftliche Erkenntnis - Die Volksmusik in der Musikkultur Russlands - Die griechische Liturgie als historisch gewachsenes Kunstwerk - Ein Mendelssohn- und Moschelesschüler - Karl Adlers Konservatorium - Glasunow und Strawinsky - Der Dichter Georg von der Vring - Die Beichte - Am Tod vorbei - Die spöttische Madonna - Zur Zwölftonmusik.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3820454802
10-stellige ISBN 3820454802
Verlag Lang, Peter GmbH
Imprint Quellen und Studien zur Musikgeschichte von der Antike bis in die Gegenwart. Sources and Studies in Music History from Antiquity to the Present
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. November 1984
Seitenzahl 207
Format (L×B×H) 21,1cm × 15,1cm × 1,6cm
Gewicht 285g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Musik
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Musik

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ