Gender – Therese Frey Steffen | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Gender

Mit Simone de Beauvoirs Werk Das andere Geschlecht aus dem Jahr 1949 wurde die Diskussion um die gesellschaftliche Konstitution von »Geschlecht« eröffnet. Heute ist »Gender«, das kulturelle Geschlecht, zu einem geläufigen Begriff geworden. Therese Frey Steffen zeichnet Geschichte und Aktualität des Konzepts nach, das die Dualität von Mann und Frau radikal in Frage stellt, und bietet einen Ausblick auf ein künftiges Verständnis der Gender Studies.

Taschenbuch 05/2017
kostenloser Standardversand in DE 9 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 23.Okt. (ca. ¾), oder Mo , 25.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 14 Stunden, 15 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,27 € bis 0,51 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Gender Studies und die Schöpfungsgeschichte:
Stammt Eva aus Adams Rippe, oder schuf Gott Mann und Frau nach seinem Ebenbild?

Der Begriff gender / Gender Studies
Sprachliche Herkunft, Entwicklung und Bedeutung
Doing gender versus performing gender
Undoing gender

Zur Geschichte und Entwicklung der Women's und Gender Studies
Erste Welle der Frauenbewegung: Von den Anfangen bis 1920
Zweite Welle der Frauenbewegung: 1920 bis 1990
Wegbereiterinnen 1920 bis 1950
Wegbereiterinnen 1960 bis 1970
Streit um Differenz
Psychoanalyse, Feminismus und gender
Repräsentation und male/female gaze
Cyberfeminism

Dritte Welle seit 1990
Von den Women's Studies zu den Gender Studies
Gender als historische, anthropologische und soziale Kategorie
Die Sex-Gender-Debatte
Gay/Lesbian Studies und Queer Theory
Gender und Postcolonial Studies
Intersektionalität; Inter-, Trans- und Post-Problematik

Gender Studies und Masculinities Studies
Gender als Wissens- und Analysekategorie
Gender Mainstreaming und Managing Diversity
Gender unter postsozialen Bedingungen
Resümee und Ausblick

Anmerkungen
Kommentierte Bibliografie
Schlusselbegriffe
Zeittafel
Dank

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150194454
10-stellige ISBN 3150194458
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12. Mai 2017
Seitenzahl 157
Format (L×B×H) 14,6cm × 9,5cm × 1,2cm
Gewicht 91g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ