Gender and Recovery from Coronary Artery Bypass Surgery – Friederike Kendel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Friederike Kendel
Autor/in: Friederike Kendel

Gender and Recovery from Coronary Artery Bypass Surgery

A Psychological Perspective

Progress in coronary artery bypass graft surgery has irrefutably improved the quality of life of many patients. However, we are confronted with the finding that women - hibit a higher mortality rate than men. In part, this difference can be explained by clinical parameters such as age, disease severity, or comorbidity - factors that have been well studied, but which do not fully explain the observed differences. This is one reason why, in recent years, psychosocial variables have attracted special atten- on in this context. In fact, women and men having undergone a bypass operation - ry a great deal with respect to, e. g. , depression, partner status, and socio-economic status. Moreover, psychological well-being, on the one hand, and social isolation, on the other hand, definitely influence the recovery process, particularly when consi- red under the gender aspect. The Deutsches Herzzentrum Berlin has been actively supporting gender-specific research for many years. In this context, a large prospective study on gender dif- rences in recovery after bypass surgery, carried out by the Competence Network of Heart Failure, was started at our Department for Cardiothoracic and Vascular Sur- ry. From the beginning of the study, psychosocial variables were included as being substantial contributors. The starting point of the study presented here* by psychologist Dr. Friederike Kendel are recent empirical investigations about gender differences in coronary heart disease and the course of recovery after bypass surgery.

Taschenbuch 11/2008
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,43 € bis 4,52 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Hypotheses.- Method.- Results.- Discussion.- Summary.- Zusammenfassung.- References.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3798518551
10-stellige ISBN 3798518556
Verlag Steinkopff
Imprint Fortschritte in der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Sprache Englisch
Anmerkungen zur Auflage 2009
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. November 2008
Seitenzahl 108
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 24,4cm × 17,0cm × 0,6cm
Gewicht 202g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ