Geld. Eine Gesellschaftstheorie der Moderne – Nico Stehr, Dustin Voss | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Geld. Eine Gesellschaftstheorie der Moderne

Geld führt ein sorgloses Dasein. Dies gilt jedoch nicht für Preise. Preise signalisieren den Wert von etwas, der sich aus dessen Gebrauch und Operationen in Austauschprozessen ergibt. Auf diese Weise sind dem Geld zahllose Einschätzungen und Beurteilungen von Gegenständen und Leistungen, von gesellschaftlichen Beziehungen und Verhältnissen eingeschrieben. Werte erweisen sich so als stets dynamische und hochstrittige Phänomene und können in ihrem Wesen sowie ihrer Ursache nicht ohne ihre soziale Bestimmtheit ergründet und verstanden werden.
Vor diesem Hintergrund ist das Ziel dieser Studie zu einer Gesellschaftstheorie der Moderne, die veränderliche Form von sozialen Werten anhand der vier  zentralen Produktionsfaktoren der klassischen Ökonomie nachzuvollziehen: Arbeit, Kapital, Boden und Wissen. Wie haben sich die Preise, Werte und der gesellschaftliche Stellenwert dieser Faktoren in Relation zu modernen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Entwicklungen verändert? Es zeigt sich, dass moderne kapitalistische Gesellschaften von einer zunehmenden Quantifizierung einer Vielzahl sozialer Phänomene berührt sind. Die Ursachen, Chancen und Risiken dieser Finanzialisierung heutiger Marktgesellschaften, ihre Auswirkungen auf soziale Beziehungen und den Einfluss des Diskurses  über Wirtschaft auf die Wirtschaft der Gesellschaft stehen im Mittelpunkt der Beobachtungen des vorliegenden Buchs.

Taschenbuch 05/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 02.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 03.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 9 Stunden, 21 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,75 € bis 3,24 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Nico Stehr war bis 2018 Inhaber des Karl-Mannheim-Lehrstuhls für Kulturwissenschaften an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Veröffentlichungen bei Velbrück Wissenschaft: Die Zerbrechlichkeit moderner Gesellschaften. Die Stagnation der Macht und die Chancen des Individuums (2000); Expertenwissen. Die Kultur und die Macht von  Experten, Beratern und Ratgebern (2010, mit Reiner Grundmann), Ist Wissen Macht? (2015, 2018 mit Marian Adolf ).

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3958321663
10-stellige ISBN 3958321666
Verlag Velbrueck GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Mai 2019
Seitenzahl 418
Format (L×B×H) 22,2cm × 14,0cm × 2,9cm
Gewicht 617g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ