Gehen oder bleiben? – Roland Weber | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Roland Weber
Autor/in: Roland Weber

Gehen oder bleiben?

Entscheidungshilfe für Paare

- Paare mit Trennungsabsichten entlastet es,wenn sie verstehen,warum  Partnerschaften heute brüchiger sind als früher.
- Beziehungs-Checks helfen  dabei,widersprüchliche Gefühle und Argumente gegeneinander abzuwägen und eine  kluge Entscheidung zu treffen.
- Warum es ohne Verzeihen und Sich-Versöhnen  nicht geht: Die Kunst, einen guten Schlussstrich zu ziehen, macht Menschen  wieder frei für einander.

Taschenbuch 07/2012
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 26.Jun. (ca. ¾), oder Mo , 28.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 21 Stunden, 57 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,60 € bis 1,11 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. Roland Weber (1950-2014) war systemischer Paar- und Familientherapeut; Weiterbildung auch in Hypnotherapie. Über 30 Jahre beriet er Einzelne, Paare und Familien in seiner psychotherapeutischen Praxis. Er leitete viele Jahre eine psychologische Beratungstelle in Stuttgart.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung        10
1. Teil: Warum ist es heute schwerer, als Paar zusammenzubleiben
1 .          Kapitel: Julia und Andreas - ein Normalpaar 16
2. Kapitel: Beziehungsbiografien im sozialen Wande l             16
Partnerschaften im Umbruch 16 Beziehungen sind endlich 18 Bewährungsphasen  einer Beziehung 20 Die häufigsten Trennungsgründe 21
3. Kapitel: Die wichtigsten Ursachen und Erklärungsversuche 25
Wandel der  Werte 25 Alte Erwartungen und neue Rollen 27 Überhöhte Erwartungen 29  Lösungsversuche 32 Ein Fazit 34
4. Kapitel: Und Julia und Andreas ?      36
2. Teil: Zusammenbleiben trotz Krise oder Trennung?
1 .          Kapitel: Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Beziehung 40
Befindet sich Ihre Beziehung auf Talfahrt? 40 Überprüfen Sie Ihre  partnerschaftliche Kommunikation 47 Der Verlauf Ihrer Beziehung 48 Vergleichen  Sie Ihre Werte 51 Die Stärken und Schwächen Ihrer Beziehung 57
2. Kapitel: Um welche Veränderung geht es Ihnen ?    62
Die Botschaft  Ihrer Beziehungskrise entschlüsseln 62 Den Gedanken an Trennung ernst nehmen 65  Gehen ist schmerzhaft, bleiben auch 69 In der Beziehungsambivalenz gefangen 74  In einer unglücklichen Beziehung ausharren 78
3. Kapitel: Wie Sie eine gute Entscheidung treffen könne n      79
Warum  uns Entscheidungen oftmals nicht leichtfallen 79 Die wichtigsten Schritte zu  einer guten Entscheidung 80 Wie Verstand und Intuition funktionieren 82 Die  Beachtung von Emotionen und Körpersignalen 84 Ihre Alternativen 87
4. Kapitel: Die Entscheidung überprüfen, die Partnerschaft beenden zu wollen  90
Sich selbst aufgeben kann keine Beziehung retten 90 Leidet Ihre Beziehung  an unüberbrückbaren Differenzen? 94 Die Angst überwinden, die Beziehung zu  beenden 97 Die Vor-und Nachteile der Trennung abwägen 98 Sich die Zukunft ohne  den Partner ausmalen 99 Wird es Ihnen leidtun, wenn Sie gehen? 102
5. Kapitel: Die Entscheidung überprüfen, zusammenbleiben zu wollen 103
Verpassen Sie womöglich etwas Besseres, wenn Sie bleiben? 104 Ihre  wichtigsten Erwartungen an Ihren Partner 108 Checken Sie Ihre Gefühle 109 Ängste  überwinden, um bleiben zu können 111 Das Für und Wider zu bleiben abwägen 112  Das Zusammenbleiben durchspielen 113
6. Kapitel: Der Wendepunkt 116
Woran Sie merken, dass sich Ihre  Entscheidung gut anfühlt 116
3. Teil: Bausteine einer innigen Partnerschaft
1.          Kapitel: Worauf wir in der Liebe Einfluss haben und worauf nicht  124
Irrtümer ausräumen 124 Alte Werte neu entdecken 125 Die acht wichtigsten  Strategien 127
2. Kapitel: Ziehen Sie keine falschen Vergleich e         127
Falsche  Vergleiche machen schlechte Stimmungen 127 Gute Stimmung wirkt motivierend 128
3. Kapitel: Managen Sie Ihre Erwartunge n       129
Der regelmäßige  Abgleich von Erwartungen 129 Sich für realistische Erwartungen entscheiden 131  Mit Enttäuschungen leichter umgehen 131
4. Kapitel: Seien Sie alltäglich romantisc h       132
Zuneigung zeigen  durch Zuwendung 132 Trost und Ermutigung spenden 134 Einfühlungsvermögen zeigen  136 Positives Denken 137 Zuwendung durch liebenswürdige Kleinigkeiten 138
5. Kapitel: Pflegen Sie das Gefühl von Zusammengehörigkeit 140
Die Dritte  im Bunde - Ihre Beziehung 140 Das »Wir« wieder stärker betonen 141 Gemeinsame  oder ähnliche Werte 144
6. Kapitel: Lösen Sie Konflikte konstrukti v        146
Harmonie braucht  auch Streit 146 Hilfreiche Streitregeln 146
7 .          Kapitel: Verhalten Sie sich wertschätzend 149
Der Partner  ist anders 149 Die Andersartigkeit des Partners akzeptieren 151 Wertschätzung  ausdrücken 153
8. Kapitel: Sorgen Sie für Aufregung im Allta g             154
Raus aus  der Bequemlichkeitsfalle 155 Selbsterweiterung im Zweierteam 156 Erotik und Sex  lebendig halten 158
9. Kapitel: Bleiben Sie offen für Veränderun g 163
Offen bleiben für den  Partner 163 Der Rahmen muss mitwachsen 164
4. Teil: Vergeben und vergessen können
1 .          Kapitel: Wenn an Kränkungen festgehalten wird 170
Kränkungen  und ihre Auswirkungen 170 Kränkungen sind nahezu unvermeidlich 171 Zeit allein  heilt keine Wunden 172
2. Kapitel: Vergeben und vergesse n     174
Die Methode des Ausgleichs als gemeinsamer partnerschaftlicher Akt 174
Die Methode der Vergebung als autonomer Akt 176
Epilog - Gezeiten der Liebe            179
Literatur           180

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3608861181
10-stellige ISBN 3608861181
Verlag Klett-Cotta Verlag
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Nachdruck
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juli 2012
Seitenzahl 180
Format (L×B×H) 20,6cm × 13,4cm × 2,8cm
Gewicht 271g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ