Gedichte analysieren und interpretieren – Ralf Kellermann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ralf Kellermann
Autor/in: Ralf Kellermann

Gedichte analysieren und interpretieren

Kompaktwissen XL

Wie interpretiert man ein Gedicht? - Schülerinnen und Schülern fällt der Zugang zur Lyrik oft schwer. Als Lehrer kennt Ralf Kellermann die Tücken der Gedichtinterpretation nicht nur genau, sondern weiß zugleich, wie man diesen erfolgreich begegnet: Ausgehend von der besonderen Kommunikationsstruktur des Gedichts führt er Schritt um Schritt und anhand vieler Beispiele in die lyrische Formensprache ein (Metrum, Reim, Stilfiguren etc.), skizziert wichtiges Epochenwissen und stellt unterschiedliche Typen der Gedichtinterpretation vor. Merk- und Infoboxen bieten prägnante Zusammenfassungen und konkrete Hilfestellungen für Klassenarbeit, Klausur und Abitur.
Für die Sekundarstufe II geeignet.

Taschenbuch 07/2017
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 30.Jul. (ca. ¾), oder Sa , 31.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 13 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,28 € bis 0,52 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Ralf Kellermann ist Lehrer (OStR) für Deutsch, Englisch und Ethik/Philosophie an einem Gymnasium in Ludwigsburg und war zudem Lehrbeauftragter an der dortigen Pädagogischen Hochschule.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Begriffsklärungen: Gedicht - Analyse - Interpretation
2.1 Was ist ein Gedicht? Vorurteile und Besonderheiten
2.2 Aufgabenbündel: Analysieren und Interpretieren

3. Zur Analyse der lyrischen Formensprache
3.1 Vers, Metrum, Rhythmus
3.2 Reim, Kadenz, Strophe
3.3 Lyrische Gattungen bzw. Gedichtformen
3.4 Alliteration und andere Klangmittel
3.5 Parallelismus, Chiasmus und andere Satzbaumuster
3.6 Bildübertragung: Metapher, Metonymie und Co.
3.7 Anders gesagt als gemeint: Ironie, Sarkasmus und rhetorische Fragen
3.8 Logische Irritationen: Paradoxie und Tautologie, Oxymoron und Pleonasmus
3.9 Wie man zusammenfassend über den Stil spricht

4. Die Interpretation eines Gedichts aus sich selbst heraus (textimmanent)
4.1 Der >Inhalt<: Thema und Aussage
4.2 Appell: Lyrik und sprachliches Handeln
4.3 Das lyrische Ich: Was sagt der Sprecher über sich?
4.4 Der Beziehungsaspekt: Nähe und Distanz, Hierarchien
4.5 Die Form des Gedichts
4.6 Zusammenfassung: Interpretation ohne Kontextbezug

5. Die Interpretation eines Gedichts in Kontextbezügen
5.1 Literaturgeschichtliche Epochen? Eine begriffliche Bestimmung anhand des Barock als Beispiel
5.2 Anwendung literaturgeschichtlichen Wissens in der erörternden Deutung von Gedichten
5.3 Gedichtvergleich

6. Woran man gute Interpretationen erkennt und wie man Fehler vermeidet
Literaturhinweise
Sachregister
Zum Autor

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150152348
10-stellige ISBN 3150152348
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12. Juli 2017
Seitenzahl 154
Beilage Broschiert
Format (L×B×H) 17,0cm × 11,5cm × 1,2cm
Gewicht 165g
Warengruppe des Lieferanten Schule und Lernen - Lernhilfen, Abiturwissen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Schule und Lernen - Lernhilfen, Abiturwissen

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ